ORF-"Sommergespräche" starten mit Matthias Strolz

Peter Resetarits bittet am 11. August um 21.05 Uhr in ORF 2 zum Interview

Wien (OTS) - Am Montag, dem 11. August 2014, eröffnet Peter Resetarits um 21.05 Uhr in ORF 2 die ORF-"Sommergespräche 2014". Sein erster Gast ist NEOS-Klubobmann Matthias Strolz.

Peter Resetarits ist für diese Sendung quer durch die Bundesländer gereist und hat Österreicherinnen und Österreicher gefragt, was sie von Matthias Strolz halten und mit welchen Sorgen und Nöten er ihn konfrontieren soll. Die Diskussion um die mögliche Privatisierung des Wassers ist eines der Themen, die die Menschen dem Moderator mit ins Studio gegeben haben. Nach dem Motto "Ich stelle Ihre Fragen" konfrontiert Peter Resetarits Matthias Strolz live im ORF-Zentrum vor Publikum mit Fragen und Meinungen von Bürgerinnen und Bürgern.

Die "Sommergespräche" sind auf der ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream abrufbar, außerdem werden sie ab 11. August im Rahmen eines ORF-TVthek-Themenschwerpunkts als Video-on-Demand bereitgestellt. Alle Informationen zu den "Sommergesprächen" stehen auch im ORF TELETEXT sowie auf ORF.at zur Verfügung.

Die ORF-"Sommergespräche" werden für gehörlose bzw. hörbeeinträchtigte Zuschauerinnen und Zuschauer mit Untertiteln im ORF TELETEXT-Gehörlosenservice auf Seite 777 angeboten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009