"Bewusst gesund": Wissenswertes zu Vitamin E und Johanniskraut

Am 9. August um 17.05 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Ricarda Reinisch präsentiert in "Bewusst gesund" am Samstag, dem 9. August 2014, um 17.05 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge:

Teamgeist - Drei Kollegen specken ab

Markus Simmerstatter verband schon seit seinen Jugendjahren eine besondere Leidenschaft mit dem Kochen und vor allem dem Essen. Auch heute noch bezeichnet sich der 44-Jährige als absoluten Genussmenschen. Über die Jahre wurde ihm seine Leidenschaft allerdings zum Verhängnis, nach mehr als 20 Jahren kontinuierlicher Gewichtszunahme erreichte er ein Höchstgewicht von 130 Kilogramm. Für den Inhaber einer PR-Agentur Grund genug, seiner Essleidenschaft ein Ende zu setzen und, weil es bekanntlich gemeinsam leichter geht, gemeinsam mit zwei Kollegen in seinem Büro abzuspecken. Die drei Herren sind jetzt um einiges "leichter" geworden und fühlen sich endlich wieder fit und gesund.

Geschmackvolle Würze - Wie viel Salz ist gesund?

Wir essen alle zu viel Salz. Gerade bei älteren Menschen kann das zu Bluthochdruck führen. Häufig ist es schwer, den Überblick zu bewahren: Nicht nur mit dem Nachsalzen von Speisen überschreitet man sehr rasch die empfohlene Tagesmenge von fünf Gramm, Salz findet sich auch versteckt in vielen Nahrungsmitteln, die auf den ersten Blick völlig unverdächtig sind. Aber es gibt durchaus verschiedene Möglichkeiten, um nicht auf gut gewürzte Mahlzeiten verzichten zu müssen.

Innere Uhr - Wie der Jetlag den Schlaf stört

Weil man bei Fernreisen oft etliche Zeitzonen überspringt, kommt die innere Uhr ziemlich durcheinander. Die Folgen sind Jetlag und Schlafstörungen, die nicht immer harmlos sein müssen. "Bewusst gesund" hat sich bei Experten umgehört, wie man damit am besten umgeht und sich bald wieder ausgeruht und fit fühlt.

"Bewusst gesund"-Tipps: Vitamin E

Vitamin E gehört zu den fettlöslichen Vitaminen, wird in unserem Körper vor allem im Fettgewebe und in den Nebennieren gespeichert und über den Stuhl ausgeschieden. Welche Aufgaben es hat, erklärt Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn.

"Bewusst gesund" im Sommer: Johanniskraut

Kräuterexpertin Astrid Ablinger beschäftigt sich diesmal mit einem Kraut, das sonnige Plätze und einen lehmigen Boden zum Wachsen bevorzugt und vor allem gegen Traurigkeit und Trübsal hilft:
Johanniskraut.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002