Abschied von NR-Präsidentin Prammer am Samstag vor dem Parlament

Ablauf der öffentlichen Trauerfeier

Wien (PK) - Am kommenden Samstag, dem 9. August, findet um 10.30 Uhr vor dem Parlament die Trauerfeier für die verstorbene Präsidentin des Nationalrats Barbara Prammer statt. Die Zeremonie kann damit auch von der Bevölkerung direkt mitverfolgt werden, was ganz im Sinne der Präsidentin ist, zumal sie die Öffnung des Parlaments für die Bürgerinnen und Bürger zu einem ihrer zentralen Anliegen im Interesse einer begreifbaren und lebendigen Demokratie gemacht hat. Auch ORF II überträgt live ab 10.15 Uhr.

Zu Beginn wird der Sarg mit der Nationalratspräsidentin unter den Klängen des Vorspiels zum ersten Aufzug der Oper "Tristan und Isolde" von Richard Wagner auf ein Podest getragen, das sich am Vorplatz des Parlaments befindet. Das Gedenken leiten im Anschluss daran Zweiter Nationalratspräsident Karheinz Kopf sowie die Präsidentin des Bundesrats Ana Blatnik ein.

Barbara Coudenhove-Kalergi und Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek erinnern ebenfalls an den Menschen und die Politikerin Barbara Prammer und erweisen ihr somit die letzte Ehre. Umrahmt werden die Reden von musikalischen Beiträgen durch Harri Stojka und Timna Brauer mit Band. Es ist dies auch ein Symbol für den unermüdlichen Einsatz Barbara Prammers für Minderheiten und eine Kultur des Gedenkens. Am Abschluss der Trauerfeierlichkeit ergreifen Bundeskanzler Werner Faymann und Bundespräsident Heinz Fischer das Wort.

Unter der Musik der Bundeshymne, intoniert von der Militärmusik des Militärkommandos Niederösterreich, wird der Sarg abgetragen. Verabschiedet vom Parlament wird die Nationalratspräsidentin durch den Zapfenstreich vom Balkon ihres Büros aus, gespielt von einem Solotrompeter der Militärmusik.

Zeitlicher Ablauf

10.30 Uhr: Vorspiel zum ersten Aufzug von "Tristan und Isolde"
10.40 Uhr: Zweiter Präsident des Nationalrats Karlheinz Kopf
10.50 Uhr: Präsidentin des Bundesrats Ana Blatnik
10.55 Uhr: Musikalischer Beitrag durch Harri Stojka
11.05 Uhr: Prof.in Barbara Coudenhove-Kalergi
11.10 Uhr: Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek
11.15 Uhr: Musikalischer Beitrag durch Timna Brauer & Band
11.25 Uhr: Bundeskanzler Werner Faymann
11.35 Uhr: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer
11.45 Uhr: Bundeshymne
Zapfenstreich
(Schluss) jan

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pk@parlament.gv.at
http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001