ÖISS-Kongress 2014 - Schule.Sport.Sportstätte

Lösungsansätze für mehr Bewegung in Kindergarten und Schule

Wien (OTS) - "Kinder die jetzt in Österreich aufwachsen, werden fünf Jahre ihres Lebens verlieren, und zwar, weil sie sich so wenig bewegen", so die Ergebnisse einer Studie, die der US-Sportartikel-Konzern Nike in Auftrag gegeben hat und die Experten auf den Plan ruft: Der Ruf nach der "täglichen Turnstunde" bzw. nach täglichen Bewegungseinheiten in Kindergärten und Schulen wird begrüßenswerter Weise wieder laut.

Während die politischen Forderungen und die öffentlichen Diskussionen der allgemeinen Problematik gewidmet sind, zeigt der Kongress des Österreichischen Instituts für Schul- und Sportstättenbau (ÖISS) konkrete Lösungsansätze auf.
Der zweite Kongresstag steht unter dem Motto "Schule und Sport" und widmet sich den Zusammenhängen zwischen Bewegung und Geist, Fragen rund um Spielwert, Sicherheit und Risiko sowie dem Bewegungsraum Schule.

Referate zu den Themen "Bewegte Schule", "Lernen in Bewegung", "Die tägliche Turnstunde im benachbarten Ausland" und "Sichere Bewegungsförderung von Kindern" sowie eine Podiumsdiskussion zu rechtlichen Rahmenbedingungen werden den allgemein Informations- und Bewusstseinsstand zu diesem Thema weiterentwicklen.

Der zweitägige Kongress des ÖISS findet von 13.- 14. November 2014 in Kooperation mit der Bildungsfachmesse Interpädagogica in der Messe Wien statt. Informationen und Anmeldung zum Kongress unter www.oeiss.org

ÖISS-Kongress - Schule.Sport.Sportstätte

Zweitägiger Kongress des Österreichischen Instituts für Schul- und
Sportstättenbau zu den aktuellen Themen des Sportstättenbaus sowie
dem Thema "Schule und Sport".

Datum: 13. - 14.11.2014, jeweils 10:00 - 17:00 Uhr

Ort:
Messe Wien
Messeplatz 1, 1021 Wien

Url: www.oeiss.org

Rückfragen & Kontakt:

Österreichisches Institut für Schul- und Sportstättenbau
Prinz-Eugen-Straße 12
A-1040 Wien

Tel.: +43 (0)1 505 88 99
Fax: +43 (0)1 505 88 99-20
Email: office@oeiss.org
URL: www.oeiss.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001