29 Buchstaben für neuen Campus im Sonnwendviertel

"Bildungscampus Sonnwendviertel" offiziell beschriftet

Wien (OTS) - Der neue Campus am Hauptbahnhof, der im Herbst in Betrieb geht, hat nun auch offiziell einen eigenen Namen:
"Bildungscampus Sonnwendviertel". Diese Woche wurden die großen Buchstaben für den Schriftzug geliefert und werden nun montiert. Es freut mich sehr, dass der Campus den Namen dieses neuen modernen Stadtviertels trägt", betont Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch.

Der ganztägig und ganzjährig geführte, 20.000 m2 große "Bildungscampus Sonnwendviertel" wird künftig einen 11-gruppigen Kindergarten, eine 17-klassige Ganztagsvolksschule sowie erstmals eine 16-klassige Neue Mittelschule umfassen. Herzstück des Bildungscampus sind die sogenannten "Marktplätze", die von allen Kindern gemeinsam genutzt werden können. Insgesamt stellt Wien für den neuen Campus im Sonnwendviertel rund 79 Millionen Euro zur Verfügung.

Pressebild demnächst unter http://www.wien.gv.at/pressebilder abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003