INT. GARTENBAUMESSE TULLN - nur von 28. August bis 1.September 2014

Die größte Blumenschau Europas - "DIE WELT DER MUSIK" / Leistungsschau der besten Österreichischen Gärtner und Floristen

Tulln (OTS) - Die "größte Blumenschau Europas" sorgt für eine zauberhafte Inszenierung aus floralen und farbenprächtigen Kunstwerken. Tauchen Sie ein in die klangvolle "Welt der Musik" mit kunstvollen Blumen- und Pflanzenarrangements. Die besten Gärtner und Floristen Österreichs gestalten verschiedene Szenarien mit insgesamt 200.000 Blumen die klangvolle "Welt der Musik". Das Spektrum reicht von der klassischen Musik von Johann Strauss mit dem "Donauwalzer" bis zu Wolfgang Amadeus Mozart mit der "Zauberflöte" oder dem bekanntesten Werk von Antonio Vivaldi "Die vier Jahreszeiten". Genießen Sie Rock und Pop vom Feinsten mit Latin Rock von Carlos Santana und dem Song "Black Magic Woman", Jürgen Drews mit "Ein Bett im Kornfeld" oder den Beatles mit "Yellow Submarine".

Der neue Nano.Wohlfühlteich - der kleine Schwimmteich der in jeden Garten passt

Die Kittenberger Erlebnisgärten präsentieren auf der Int. Gartenbaumesse Tulln die neueste Schwimmteichvariante in einer vielfältigen Gartengestaltungspalette. Klein, aber fein verwandelt der neue Nano.Wohlfühlteich den Garten in eine echte Wellness-Oase. Platz dafür ist auch im kleinsten Garten. Bereits ab 8m2 ist das pure Naturerlebnis möglich und somit ideal für jeden Reihenhausgarten.

Wohntraum Niederösterreich - Expertenplattform bietet umfassendes Beratungsangebot zum Thema Bauen, Wohnen & Garten
Kosten- und Zeitersparnis durch All-In-One-Service bietet in der Halle 6 die Beratungsplattform des Wohntraum Niederösterreich. Die Messebesucher erhalten hier eine konkrete Hilfestellung bei der Planung und Realisierung ihres persönlichen Wohntraumes. Beantwortet werden Fragen zu den Themen Förderung, Finanzierung, Versicherung, Sanierung, Energiesparen, Sicherheit sowie zum bestehenden Wohnungsangebot in NÖ. "Ratsuchende profitieren in vielerlei Hinsicht vom Know-how der Wohntraum-Experten - sei es die Berechnung unterschiedlicher Finanzierungs- und Versicherungsmodelle für das neue Gartenprojekt oder Informationen über fachgerechte Sanierungsmaßnahmen der eigenen vier Wände", so Landeshauptmannstellvertreter und Wohntraum Niederösterreich-Initiator Mag. Wolfgang Sobotka. "Wer sich außerdem informieren möchte, wie sich bei der Gartenbeleuchtung effizient Energie sparen lässt oder die Baustelle am besten zu versichern ist, ist am Messestand des Wohntraum Niederösterreich genau an der richtigen Adresse". Außerdem erwarten die Messebesucher beim Wohntraum Niederösterreich jede Menge Stars!

Die Messepartner des Wohntraum Niederösterreich auf der Internationalen Gartenbaumesse Tulln: ARGE Wohnen NÖ, Hypo NOE Landesbank für Niederösterreich und Wien, Niederösterreichische Versicherung, Bauen + Wohnen NÖ, Energie- und Umweltagentur NÖ, WK NÖ - Landesinnung Ba, EVN, Kabelplus, Polizei.

Staunen und kaufen

Auf der Int. Gartenbaumesse in Tulln finden Hobbygärtner nützliches und schönes, praktisches und vielseitiges - einfach alles, was man für einen schönen Garten braucht. Nicht nur Blumenzwiebel, Topfpflanzen und Stauden sondern auch Gartenwerkzeug, Blumentöpfe, Bewässerungssysteme, Gartenfiguren, Gartengeräte, Hängematten, Dünger und Pflanzenschutzmittel sowie Pools, Teiche, Gartenmöbel und Gartenduschen können hier erstanden werden.

EIN EINTRITT - ZWEI GARTENHIGHLIGHTS!
Die Int. Gartenbaumesse Tulln und die Garten Tulln

Öffnungszeiten:
NUR vom Donnerstag, 28. August bis Montag, 1. September 2014 Täglich geöffnet von 9.00 - 18.00 Uhr
Messegelände Tulln

Eintrittspreise:

Erwachsene: Euro 11,-
Gruppen (ab 20 Pers.) und Senioren, Studenten: Euro 9,-
Jugendliche von 6 - 15 Jahren: Euro 2,-
Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei

Int. Gartenbaumesse Tulln

Europas größte Blumenschau - "Die Welt der Musik"

Datum: 28.8. - 1.9.2014, jeweils 09:00 - 18:00 Uhr

Ort:
Messe Tulln
Messegelände, 3430 Tulln an der Donau

Url: www.messe-tulln.at

Rückfragen & Kontakt:

MESSE TULLN GmbH
Barbara Nehyba, MSc
Leitung Kommunikation
Tel.: 02272/624030
barbara.nehyba@messetulln.at
www.messe-tulln.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TUL0001