Traschkowitsch: Barbara Prammer sich für uns sehr eingesetzt

Wien (OTS/SK) - "Wir sind erschüttert über das plötzliche Ableben von Parlamentspräsidentin Barbara Prammer, sie war eine tolle Genossin mit viel Lebenskraft, Engagement und vielen Plänen. Viel Kraft hat ihr die schwere Erkrankung gekostet, tapfer hat sie diese Last getragen. Ich bin tief betroffen und fassungslos, dass Barabara von uns gegangen ist", sagte Peter Traschkowitsch, Bundes- und Wiener Landesvorsitzender der Sozialdemokratischen LSBTI Organisation, gegenüber dem Pressedienst. ****

Und weiter: "Sie war ein wunderbarer Mensch, immer freundlich, zugewandt und motivierend. Sie hat sich unermüdlich für Frauen- und LSBTI- Themen eingesetzt und hinterlässt eine tiefe Kluft in der Sozialdemokratie. Unser Mitgefühl gilt der Familie." (Schluss) mo

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003