Tennis: Sportminister Klug gratuliert Dominic Thiem zum zweiten Platz in Kitzbühel

Wien (OTS/BMLVS) - Der 20-jährige Niederösterreicher Dominic Thiem erreichte den zweiten Platz im ATP-Finale in Kitzbühel. Der Tournee-Sieg ging an den 23-jährigen Belgier David Goffin.

Sportminister Gerald Klug gratuliert dem neuen österreichischen Tennisstar zu seinem großen Erfolg: "Thiem zeigte eine sensationelle Leistung und zählt nun endgültig zu den besten Tennisspielern der Welt. Für seine Zukunft wünsche ich ihm weiterhin viel Erfolg und alles Gute."

Nach dem Viertelfinale 2013 erreichte Thiem nach Jürgen Melzer 2008 wieder das Finale des Kitzbühler Tuniers. Thomas Muster gelang 1993 als bisher einzigen Österreicher der Sieg der ATP-Tournee.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001