Lotto: Jackpot beim Sechser und Doppeljackpot beim Joker

1,9 Mio. warten für die "sechs Richtigen",500.000 Euro beim Joker

Wien (OTS) - Die großen Gewinntöpfe blieben nach der Lotto- und Joker-Ziehung am vergangenen Mittwoch verschlossen. Es gelang niemandem, den Sechser anzukreuzen, und auch dem Zufallszahlengenerator im Spielterminal in den Annahmestellen sind die "sechs Richtigen" nicht eingefallen. Somit geht es am Sonntag um einen Jackpot mit rund 1,9 Millionen Euro.

Ebenfalls auf keiner Quittung war die richtige Jokerzahl, und das bereits zum zweiten Mal hintereinander. Somit geht es beim Joker um einen Doppeljackpot. Wem ein Sologewinn gelingt, der wird sich voraussichtlich über rund 500.000 Euro freuen dürfen.

Gewinner vom Mittwoch

So ganz ohne Gewinner ging es aber natürlich auch nicht: Drei Spielteilnehmer erzielten einen Fünfer mit Zusatzzahl. Zwei Niederösterreicher und ein Salzburger gewannen damit jeweils mehr als 35.300 Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 30.7.2014:

JP Sechser, im Topf bleiben EUR 771.166,30 - 1,9 Mio. warten 3 Fünfer+ZZ zu je EUR 35.345,10 63 Fünfer zu je EUR 1.836,10 264 Vierer+ZZ zu je EUR 131,40 3.904 Vierer zu je EUR 49,30 5.825 Dreier+ZZ zu je EUR 14,80 65.627 Dreier zu je EUR 5,30 202.673 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 7 20 27 30 38 42 Zusatzzahl: 16

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 30.7.2014:

DJP Joker, im Topf bleiben EUR 354.730,20 - 500.000 Euro warten 11 mal EUR 7.700,00 98 mal EUR 770,00 897 mal EUR 77,00 9.321 mal EUR 7,00 92.999 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 6 1 0 2 3 9

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001