Stadtschulratsvizepräsident Helmuth Günther hat heute seine Dimission im Büro von Bürgermeister Häupl abgegeben!

"Weg für meinen Nachfolger Maximilian Krauss wurde heute freigemacht!"

Wien, 29-07-2014 (OTS/FPD) - Der amtierende Stadtschulratsvizepräsident Dr. Helmuth Günther hat heute Nachmittag seine Dimission im Büro von Bürgermeister Michael Häupl abgegeben. Damit wurde der Weg für Maximilian Krauss freigemacht. "Ich gehe davon aus, dass damit der formelle Teil meines Rücktritts erledigt ist und alle Spekulationen über Abberufung und dergleichen beendet wurden", so Helmuth Günther.

Der designierte Nachfolger, Maximilian Krauss, erwarte nun demnächst eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch mit Michael Häupl zu bekommen. "Es ist eine Frage des Stils, dass der Vizepräsident dem Stadtschulratspräsident vor Dienstantritt seine Aufwartung macht. Das werde ich selbstverständlich ebenso tun", so Maximilian Krauss in einer kurzen Stellungnahme abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Klub der Freiheitlichen, Pressestelle
+43 664 5403455

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0009