Lotto: Kärntner per Quicktipp zur Lotto-Million

Jackpot beim Joker - 300.000 Euro warten

Wien (OTS) - Mit Hilfe des Computers kam ein Spielteilnehmer bzw. eine Spielteilnehmerin aus Kärnten am vergangenen Sonntag zum Solosechser und damit zu exakt 1 Million Euro. Der Zufallszahlengenerator des Online-Terminals in einer Annahmestelle in der Umgebung Klagenfurts platzierte die "sechs Richtigen" als zweiten von insgesamt zwei Tipps auf die Quittung.

Fünf Spielteilnehmer tippten einen Fünfer mit Zusatzzahl und erhalten dafür jeweils mehr als 25.000 Euro. Die Gewinner kommen zweimal aus Wien sowie je einmal aus Niederösterreich, Oberösterreich und Kärnten.

Joker

Beim Joker gab es am Sonntag keine Quittung mit der richtigen Zahlenkombination. Damit blieb der Gewinntopf verschlossen, und es geht am Mittwoch um einen Jackpot mit rund 300.000 Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Sonntag, 27.7.2014:

1 Sechser zu EUR 1.000.000,00 5 Fünfer+ZZ zu je EUR 25.191,60 104 Fünfer zu je EUR 1.321,20 334 Vierer+ZZ zu je EUR 123,40 5.150 Vierer zu je EUR 44,40 7.033 Dreier+ZZ zu je EUR 14,60 84.748 Dreier zu je EUR 4,80 213.251 Zusatzzahl allein zu je EUR 1,20

Die Gewinnzahlen: 3 9 15 22 41 43 Zusatzzahl: 32

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Sonntag, 27.7.2014:

JP Joker, im Topf bleiben EUR 188.788,40 - 300.000 Euro warten 12 mal EUR 7.700,00 106 mal EUR 770,00 1.065 mal EUR 77,00 10.589 mal EUR 7,00 104.400 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 1 1 1 1 4 5

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001