Toto: Vierfachjackpot beim Dreizehner und Dreifachjackpot beim Zwölfer

Es geht um 50.000 Euro bzw. 20.000 Euro

Wien (OTS) - Wieder kein Dreizehner in der Runde 30A, und abermals auch kein Zwölfer: Die Jackpot-Serie geht weiter und die Toto-Premiere in die Verlängerung. War schon die Dreizehner-Dreifachjackpot- und Zwölfer-Doppeljackpot-Kombination ein noch nie da gewesenes Ereignis, so ist die aktuelle Vierfach-Dreifachjackpot-Kombination erst recht eine Premiere.

Beim Dreizehner geht es damit in der nächsten Runde um etwa 50.000 Euro, beim Zwölfer warten mehr als 20.000 Euro.

Damit aber nicht genug der Jackpots, denn auch in der Torwette heißt es im ersten Rang weiterhin Jackpot, und da geht es beim nächsten Mal ebenfalls bereits um mehr als 20.000 Euro. Dazu kommt diesmal auch noch ein Jackpot im zweiten Rang.

Annahmeschluss für die Runde 30B ist am Samstag um 15.20 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 30A:

4fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 37.831,50 - EUR 50.000,- warten JP Zwölfer, im Topf bleiben EUR 15.458,50 - EUR 20.000,- warten 5 Elfer zu je EUR 291,50 77 Zehner zu je EUR 37,80 121 5er Bonus zu je EUR 10,00

Der richtige Tipp 2 1 X X 1 / 1 2 2 2 2 2 2 2 X X 2 X X

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 19.090,50 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 564,70 Torwette 3. Rang: 57 zu je EUR 12,30 Hattrick: JP zu EUR 123.154,00

Torwette-Resultate 1:2 2:0 1:1 1:1 1:0

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Mag. Günter Engelhart, Gerlinde Wohlauf
Tel.: 01 790 70 / 1910, 01 790 70 / 1920

www.lotterien.at
www.win2day.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001