AVISO: Wiener Frauenbus im Strandbad Gänsehäufel

Wien (OTS) - Am Montag, dem 28. Juli, macht der Wiener Frauenbus, die mobile Beratungsstelle der Frauenabteilung der Stadt Wien (MA 57), Halt im Strandbad Gänsehäufel. Frauenstadträtin Sandra Frauenberger bietet bereits im fünften Jahr mit dieser Initiative Frauen die Möglichkeit rasch und unkompliziert Hilfe und Information in Anspruch zu nehmen. Die Bad-Besucherinnen und Frauen aus der Wohnumgebung können somit direkt vor Ort mit Expertinnen sprechen und/oder sich persönlich und vertraulich beraten lassen.

Der Bus ist Teil einer Informationsoffensive für Frauen. Frauenstadträtin Frauenberger dazu: "In der Stadt Wien gibt es ein österreichweit einzigartiges Netz an Unterstützung, Hilfe und Beratung. Aber nicht alle Frauen wissen, welche Hilfe es für sie gibt und wo sie diese bekommen können. Mit dem Frauenbus bringen wir die Beratungsstellen direkt zu den Wienerinnen."

Mit an Bord des Frauenbusses sind verschiedene ExpertInnen, die den Frauen mit professionellem Rat und Tat zur Seite stehen: Neben den Expertinnen der Frauenabteilung MA 57, stehen auch die MA 15 -Gesundheitsdienst der Stadt Wien / Wiener Programm für Frauengesundheit und der WAFF - Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds mit Auskünften rund um das Thema "Stark durch Selbstbestimmung" zur Verfügung. (Schluss)grs

Bitte merken Sie vor:

28. Juli 2014, 14:00 bis 19:00 Uhr
Ort: Strandbad Gänsehäufel, Moissigasse 21, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Stefanie Grubich
Mediensprecherin Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: +43 1 4000 81853
stefanie.grubich@wien.gv.at
www.sandra-frauenberger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006