JazzFest Kirchberg - Festivalpremiere im Fesitritztal

17 lokale und internationale Bands spielen von 21. bis 24. August in der gesamten Kirchberger Gastronomie

Kirchberg am Wechsel (OTS) - "Wirtshausmusik auf höchstem Niveau" -das verspricht das JazzFest Kirchberg, wenn vier Tage und Nächte lang lokale, regionale und internationale Jazzgrößen in der 2400-Seelen-Gemeinde Kirchberg am Wechsel aufspielen.

Als Top-Acts wurden verpflichtet: Karl Hodina Trio, Karl Ratzer International Sextet, Gansch&Roses, 5 In Love und das Jesse Davis Quartet aus den USA. Zusätzlich treten sämtliche ortsansässige JazzmusikerInnen und viele regionale Größen wie die traditionsreiche Barrelhouse Jazzband auf.

Jazzgeiger und Festival-Initiator Mic Oechsner freut sich über die Unterstützung von Land Niederösterreich, Gemeinde Kirchberg und lokalen Förderern, und Vereins-Mitbegründer und Mitorganisator Peter Köck betont: "Die Region Kirchberg war schon immer musikalisch sehr fruchtbar und für alle Musikrichtungen offen."

Dem Verein Jazz Kirchberg ist es damit gelungen, ein überregional wirksames Kulturevent auf die Beine zu stellen. Das JazzFest Kirchberg bietet zusammen mit der lokalen Gastronomie eine einzigartige Melange aus hochwertiger Musik und guter Küche in entspannter Atmosphäre.

Karten gibt es in allen Filialen der Raiffeisenbank NÖ Süd-Alpin und online auf www.tickets.jazzkirchberg.com - alle Infos zum JazzFest auf www.jazzkirchberg.com

Rückfragen & Kontakt:

JazzFest Kirchberg Info-Line: +43 680 1400 110

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004