FP-Nepp: Applaus, Applaus - Wiener Grüne haben eine Bildungssprecherin!

Freiheitliche doch ein bisserl überrascht

Wien (OTS) - "Es geschehen noch Zeichen und Wunder, die Wiener Grünen dürften nun endlich auch eine Bildungssprecherin gefunden haben", meint der Wiener FPÖ-Bildungssprecher LAbg. Dominik Nepp. Die Kollegin Wurzer, der diese schwere Bürde offenbar in einer Nacht- und Nebelaktion aufgeladen wurde, ist bislang nämlich mit Wortspenden zu folgenden Themen aufgefallen:

1.Geschlechtergerechte Rahmenbedingungen bei der WM in Brasilien 2.Solidaritätsaktion und Livemusik "Free Pussy Riot now!
3.Zum Hurentag: Solidarität mit SexarbeiterInnen
4.Frauenmangel bei den Wiener Philharmonikern
5.Zum Anti-Diät-Tag: "Riot no Diet" am 6. Mai

"Wir wünschen der Dame in ihrer neuen Funktion trotzdem alles Gute, wiewohl ihre erste Aussendung zum neuen FPÖ-Stadtschulratsvize Krauss mit dumpfgrüner Hanfrhetorik eher unglücklich ausgefallen ist", sagt Nepp. (Schluss)otni

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0003