2. Bezirk: Obere Donaustraße - Radweg und Verkehrsinseln werden adaptiert

Wien (OTS) - Am Montag, dem 21. Juli 2014, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßen mit Straßenbauarbeiten in der Oberen Donaustraße zwischen der Unteren Augartenstraße und der Rembrandtstraße im 2. Bezirk.

Im Bereich der westlichen Parkanlage wird der bestehende Radweg verbreitert. Um eine verbesserte Aufstellfläche für querende RadfahrerInnen zu schaffen, werden die zwei Verkehrsinseln bei der Unteren Augartenstraße und bei der Rembrandtstraße vergrößert.

Verkehrsmaßnahmen

Auf Baudauer wird jeweils maximal ein Fahrstreifen in Anspruch genommen. Der FußgängerInnen- und Radfahrverkehr wird aufrecht gehalten.

Örtlichkeit der Baustelle: 2., Obere Donaustraße von Untere Augartenstraße bis Rembrandtstraße

  • Baubeginn: 21. Juli 2014
  • Geplantes Bauende: 29. August 2014

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009