ORF SPORT + mit der Live-Übertragung vom bet-at-home Open 2014 in Hamburg

Am 19. und 20. Juli im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Samstag, dem 19. Juli 2014, in ORF SPORT + sind die Höhepunkte vom Tennismatch Horst Skoff - Thomas Muster Wiener Stadthallen-Turnier 1988 um 20.15 Uhr.

Die Live-Übertragung vom Finale beim bet-at-home Open 2014 in Hamburg um 14.55 Uhr, die Höhepunkte von den Europa-League-Qualifikationsspielen Cukaricki Belgrad - SV Scholz Grödig und Botew Plowdiw - SKN St. Pölten um 20.15 Uhr und vom MotoGP-Rennen in Deutschland um 23.15 Uhr sowie ein "Funsport"-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 14.15 Uhr sind die Programmhighlights am Sonntag, dem 20. Juli.

4:6, 6:3, 6:4, 6:2 - in vier Sätzen setzte sich Horst Skoff 1988 in der Wiener Stadthalle im Finale gegen Thomas Muster durch. Skoff war damit der erste Österreicher, der dieses Turnier für sich entscheiden konnte. Erst 21 Jahre später, 2009, konnte sich mit Jürgen Melzer wieder ein Österreicher in die Wiener Siegerliste eintragen. Für Horst Skoff war es einer von insgesamt vier Siegen bei Einzelbewerben (1988 Athen, 1990 Genf und 1993 Bastad). Der Kärntner starb am 7. Juni 2008 in Hamburg mit nur 39 Jahren an einem Herzinfarkt.

48 Einzelspieler kämpfen beim bet-at-home Open um den Einzug ins Finale in Hamburg Rothenbaum, einem von elf ATP-500-Turnieren in dieser Saison. Das Tennisstadion am Rothenbaum ist mit 13.200 Zuschauern Fassungsvermögen das größte in Deutschland. Im vergangenen Jahr siegte der Italiener Fabio Fognini gegen den argentinischen Qualifikanten Frederico Delbonis mit 4:6, 7:6(8), 6:2.
Kommentator ist Andreas Du-Rieux.

ORF SPORT + zeigt die Höhepunkte von den Europa-League-Qualifikationsspielen Cukaricki Belgrad - SV Scholz Grödig und Botew Plowdiw - SKN St. Pölten.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen.

(Stand vom 18. Juli, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0004