Tiefe Trauer um Johann Gmoser

Wien (OTS/SPW-K) - Der ehemalige SP-Bezirksvorsteher-Stellvertreter, Johann Gmoser, ist in der Nacht von gestern auf heute im Alter von 85 Jahren verstorben. "Mit Hans Gmoser verliert die Sozialdemokratie nicht nur einen aufopfernden Politiker, sondern viel mehr auch einen herausragenden und charismatischen Menschen. Er war stets eine wichtige Stütze der SPÖ Favoriten und vor allem sein politisches Wirken als Bezirksvorsteher-Stellvertreter wird im Bezirk noch lange sichtbar sein. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere Anteilnahme gilt nun besonders seiner Familie!", zeigte sich SP-Gemeinderätin Kathrin Gaal tief erschüttert.

Gmoser, bereits in jungen Jahren der sozialdemokratischen Bewegung eng verbunden, war von 1977 bis 1988 Sektionsvorsitzender der Sektion 11 und übte von 1978 bis 1984 ein Bezirksratsmandat im zehnten Wiener Gemeindebezirk Favoriten aus. Neun Jahre, von 1984 bis 1993, war er Bezirksvorsteher-Stellvertreter und Mitglied des Bezirksüberwachungsausschusses.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Tel.: (01) 4000-81 925
www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002