Alsergrund: "summerstage"-Konzert mit Bora/Turumtay

Wien (OTS/RK) - Von Kunst, Sport und Gaumenfreuden bis zu Konzerten und Lesungen erstrecken sich die sommerlichen Freizeit-Angebote auf dem "summerstage"-Areal beim Donaukanal (9., Roßauer Lände, Donaukanal-Promenade). Der "Kulturverein Alsergrund - Unser 9." und der 2012 mit dem "Goldenen Verdienstzeichen des Landes Wien" ausgezeichnete Gastronom Ossi Schellmann sind die Organisatoren des noch bis Ende September dauernden "summerstage"-Programmes. Am Samstag, 19. Juli, erwartet Musikliebhaber ein Leckerbissen: Ab 20.00 Uhr konzertiert der Sänger und Musiker Alp Bora mit seinem Kollegen Efe Turumtay auf der "summerstage"-Bühne. Die Künstler mit Wurzeln in Istanbul leben in Wien und erfreuen das Publikum mit ihrer "neu interpretierten orientalischen Volksmusik". Alte Weisen aus Anatolien werden in einer der Neuzeit entsprechenden Form dargeboten. Der Eintritt ist kostenlos.

Auskünfte via E-Mail einholen: office@summerstage.at

Alp Bora ist bekannt durch vielfache Auftritte mit dem Ensemble "Nim Sofyan" sowie mit dem "Alp Bora Quartett" und hat im Laufe der Jahre mehrere erfolgreiche Tonträger veröffentlicht ("Bab", "Agora", "Amber", u.a.). Umfassende Künstler-Infos im Internet:
www.alpbora.net.

Weiter gehen die "summerstage"-Veranstaltungen mit einer Lesung am Sonntag, 20. Juli: Miguel Herz-Kestranek bringt ab 20.00 Uhr die geneigten Zuhörer mit dem Programm "Lachertorten - Best of" zum Schmunzeln. Der prominente Schauspieler serviert den Gästen die besten Stücke aus früheren "Lachertorten". Eigene Texte und Worte anderer Autoren ermöglichen den Gästen einen Blick in die "Wiener Seele". Zwischen 18.00 und 20.00 Uhr im "Weinpavillon": Verkostung feiner Rebensäfte. Auskünfte plus Reservierungen: E-Mail office@summerstage.at bzw. Telefon 319 66 44.

Allgemeine Informationen:
Sommer-Festival "summerstage 2014":
www.summerstage.at
Schauspieler Miguel Herz-Kestranek:
www.herz-kestranek.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001