"profil"-Umfrage: Mehrheit für Burka-Verbot

Nur ein Drittel verärgert über deutsche Mautpläne

Wien (OTS) - Wie das Nachrichtenmagazin "profil" in seiner Freitag erscheinenden Ausgabe berichtet, sind 60% der Österreicher für ein Burka-Verbot. 27% sind dagegen, die Vollverschleierung von Frauen zu verbieten. 13% wollten sich dazu nicht äußern. (n=500)

Die geplante Maut auf Deutschlands Straßen verärgert 35% der Österreicher sehr, mehr als die Hälfte (56%) ist wenig bis gar nicht verärgert darüber. Nur 11% der Befragten geben an, häufig in Deutschland unterwegs zu sein, 34% sagen, sie würden deutsche Straßen hin und wieder nutzen. 52% sind so gut wie nie mit dem Auto im Nachbarland unterwegs.

Rückfragen & Kontakt:

"profil"-Redaktion, Tel.: (01) 534 70 DW 3501 und 3502

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRO0002