ASFINAG: Die neuen Zeitpläne für Neubau-Vorhaben stehen

Infoveranstaltungen und öffentliche Auflagen der Projekte starten

Wien (OTS) - Jetzt ist soweit: Die öffentlichen Auflagen der Projekt-Unterlagen der ASFINAG laufen bereits beziehungsweise starten in den nächsten Tagen. Sämtliche Unterlagen zu den Projekten, den Auswirkungen auf Mensch und Umwelt sowie den Schutzmaßnahmen der ASFINAG liegen dann in den betroffenen Gemeinden auf. Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, Einsicht zu nehmen und positive wie negative Stellungnahmen zu den geplanten Umfahrungsstrecken abzugeben.

Für die Projekte S 3 und S 8 finden in den kommenden Wochen zusätzlich Planungs-Ausstellungen statt. Für die S 8 Marchfeld Schnellstraße wird diese am Freitag, den 18. Juli von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der in der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal, Franz-Mair-Straße 47 in Deutsch-Wagram durchgeführt. Für die S 3 erfolgt die Veranstaltung dann am Freitag, den 8. August von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Krammerhalle in Schöngrabern.

Noch für heuer ist mit dem Abschluss des laufenden Genehmigungs-Verfahrens und damit mit der Bescheid-Ausstellung zur S 1 Wiener Außenring Schnellstraße zu rechnen.

Zeitpläne zur Umsetzung der Straßenprojekte im Marchfeld und Weinviertel

A 5 Nord Autobahn (Abschnitt Poysbrunn - Staatsgrenze)

Die Projekt-Unterlagen liegen bereits in den Gemeinden öffentlich auf und können noch bis 6. August 2014 eingesehen werden.
Bei diesem Abschnitt wird als erste Baustufe die Umfahrung Drasenhofen in den Jahren 2017/2018 errichtet werden.

S 1 Wiener Außenring Schnellstraße (Schwechat - Süßenbrunn)

1. Abschnitt Gr. Enzersdorf - Süßenbrunn Baubeginn 2. Halbjahr 2016 / Freigabe 2018

2. Abschnitt Tunnel Donau-Lobau Baubeginn 2018 / Freigabe 2025 Aktuell werden parallel zum laufenden UVP-Verfahren die Materienrechte, Baugrund-Erkundungen und Grundeinlösen vorbereitet. Archäologische Vorerkundungen wurden bereits durchgeführt.

S 1 Wiener Außenring Schnellstraße (Spange Aspern), UVP und Baubeginn in Abstimmung mit Stadt Wien (Projekt Stadtstraße Aspern)

Derzeit wird das UVP-Projekt fertig gestellt, Einreichung im dritten Quartal 2014.

S 3 Weinviertler Schnellstraße (Hollabrunn - Guntersdorf) / Baubeginn 2. Halbjahr 2016 / Freigabe 2019

Derzeit laufen parallel zum UVP-Verfahren noch archäologische Grabungen. Ebenfalls in Vorbereitung sind zusätzliche Baugrund-Erkundungen. Die Projekt-Unterlagen liegen ab 17. Juli in den Gemeinden öffentlich auf und können dann bis 12. September 2014 eingesehen werden.

S 8 Marchfeld Schnellstraße (Abschnitt West, Knoten S1 -Gänserndorf) / Baubeginn 2. Halbjahr 2016 / Freigabe 2019

Derzeit bereitet die ASFINAG parallel zum laufenden UVP-Verfahren die Materienrechts-Unterlagen und die Baugrunderkundungen vor. Die Projekt-Unterlagen liegen ab 14. Juli in den Gemeinden öffentlich auf und können dann bis 8. September 2014 eingesehen werden.

Bei Verzögerungen bei Materienrechtsverfahren kann es ab Vorliegen der positiven UVP-Bescheide zu zeitlichen Verschiebungen einzelner Baumaßnahmen kommen.

Rückfragen & Kontakt:

AUTOBAHNEN- UND SCHNELLSTRASSEN-FINANZIERUNGS-AKTIENGESELLSCHAFT
Alexandra Vucsina-Valla
Pressesprecherin für Wien, NÖ und Burgenland
Tel.: Mobil: +43 664-60108 17825
alexandra.vucsina-valla@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002