FPÖ-Hübner: Die größte Atomwaffen-Zone der Welt ist die Europäische Union

Massenvernichtungswaffen sind niemals sinnvoll!

Wien (OTS) - Gegenstand der heutigen Verhandlungen im Hohen Haus war ein Antrag der Regierungsparteien, die Bemühungen der österreichischen Bundesregierung im Bereich der Abrüstung und Nichtverbreitung von Nuklearwaffen zu intensivieren.

"Die Freiheitlichen werden diesem Antrag zustimmen. Es ist aber unumgänglich, darauf hinzuweisen, dass sich in dem Antrag ein paar unglückliche Formulierungen finden. So ist beispielsweise davon die Rede, dass der Nutzen von Kernwaffen in keinem Verhältnis stehe. Auch wenn es nicht beabsichtigt ist, so ist es dennoch ein Zynismus. Nukleare Massenvernichtungswaffen können niemals sinnvoll -geschweige moralisch - sein", klärte der außenpolitische Sprecher der FPÖ, NAbg. Dr. Johannes Hübner, die Antragsverfasser auf.

Ebenso sei es problematisch, "atomwaffenfreie Zonen" zu propagieren. Damit übernehme man lediglich die Argumentation der Nuklearmächte -insbesondere der USA -, die mit einer "Haltet den Dieb!"-Mentalität auf das eigene Fehlverhalten hinsichtlich der Nuklearsperrverträge abzulenken versuchten.

"Wir müssen uns vor allem eines bewusst machen: Die größte Atomwaffen-Zone der Welt ist Europa bzw. die Europäische Union! Hier sind freilich Frankreich und Großbritannien federführend. Das weltweit drittgrößte Arsenal an Atomwaffen befindet sich jedoch in der Bundesrepublik Deutschland, wo die USA ihre Massenvernichtungswaffen aufgestellt haben. Wenn wir also ehrlich über Atomwaffen sprechen wollen, dann sollte man vorrangig nur wenige Kilometer vor der eigenen Tür anfangen und nicht auf der Weltkarte nach entlegenen Zonen suchen. Hier ist dringender Handlungsbedarf gegeben!", so Hübner abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Tel.: 01/ 40 110 - 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at

http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0006