ORF III am Freitag: Michael Kehlmanns opulenter Zweiteiler "Tarabas" nach Joseph Roth

Außerdem: "Serafin on tour" in Perchtoldsdorf, Florian Teichtmeister im Künstlergespräch und "Monty Python's Flying Circus"

Wien (OTS) - Ein abwechslungsreiches Zeitgeschichte- und Kulturprogramm bietet ORF III morgen, Freitag, den 11. Juli 2014: Um 19.30 Uhr steht die erste Folge der neuen, zweiten Staffel von "Serafin on tour" auf dem Programm, in der Publikumsliebling Harald Serafin seine Reise durch die österreichische Festspiellandschaft bei den Sommerspielen Perchtoldsdorf startet. Ani Gülgün-Mayr unterhält sich um 19.40 Uhr für die "ORF-III-Künstlergespräche" mit Theaterschauspieler Florian Teichtmeister. Im Hauptabend präsentiert dann um 20.15 Uhr Filmexpertin Julia Pühringer im Zuge des großen ORF-III-Sommerschwerpunkts mit Literaturverfilmungen nach Stoffen des Ersten Weltkriegs Michael Kehlmanns zweiteilige Verfilmung von Joseph Roths Roman "Tarabas". Schwarzhumorig und britisch-bitterböse wird es im Anschluss mit "Monty Python's Flying Circus": "Du verdirbst mir den ganzen Spaß" (0.05 Uhr) und "Es ist Kultur" (0.40 Uhr), Folge 3 und 4 der ersten Staffel der Kultserie.

Die Sendungen im Detail:

Start von "Serafin on tour" bei den Sommerspielen Perchtoldsdorf" (19.30 Uhr)

Freude an der Musik will er vermitteln und besucht dafür Sommerfestivals von Berndorf bis Steyr. Kammersänger, Schauspieler und Publikumsliebling Harald Serafin ist heuer wieder für den ORF in Österreich unterwegs. Für die zweite Staffel der TV-Reihe "Serafin on tour" besucht er die kleinen heimischen Festspielbühnen, um den Zuseherinnen und Zusehern einen Einblick in das kulturelle Geschehen abseits der großen Festivals wie Salzburg und Bregenz zu geben. Der erste Tourstopp führt ihn nach Perchtoldsdorf. Dort trifft er auf Schauspielerin und Regisseurin Maria Happel, die für die Spielzeit 2014 Heinrich von Kleists "Kätchen von Heilbronn" inszeniert. Weitere Interviewpartner sind Intendant Michael Sturminger und die beiden Hauptdarsteller Anna Unterberger (Käthchen) und Nikolaus Barton (Graf Wetter vom Strahl).

"ORF-III-Künstlergespräche: Florian Teichtmeister bei Ani Gülgün-Mayr" (19.40 Uhr)

Mit Schauspieler Florian Teichtmeister, Ensemblemitglied am Theater in der Josefstadt, spricht Ani Gülgün-Mayr darüber, wie er seinen beruflichen Einsatz mit seinem Privatleben verbindet und ob Eifersucht in seiner Beziehung eine Rolle spielt. Teichtmeister, der ab September in der Josefstadt in Schnitzlers "Liebelei" zu sehen sein wird, spricht außerdem über arbeitsintensive Sommer - und Erdbeertiramisu.

"Der österreichische Film: Joseph Roth: Tarabas" (20.15 und 22.15 Uhr)

ORF III zeigt diesen Sommer eine Reihe prägender österreichischer Literaturverfilmungen, die sich mit dem Geschehen rund um den Ersten Weltkrieg auseinandersetzen. Diesmal präsentiert "Tele"-Filmexpertin Julia Pühringer Michael Kehlmanns zweiteilige filmische Joseph-Roth-Adaption "Tarabas" aus dem Jahr 1981. Darin setzte der Regisseur auf Schauspielgrößen, allen voran Helmuth Lohner in der Titelrolle, weiters Günter Mack, Klausjürgen Wussow, Michaela Rosen und Michael Janisch. Das große Thema des "Tarabas" ist die Beziehung von Verbrechen, Schuld und Sühne. Dem gewaltbereiten russischen Oberst Tarabas wird prophezeit, dass er zum Mörder und zum Heiligen werden würde. So führt ihn das Schicksal in den Krieg zwischen Österreich und seinem Heimatland Russland. Erst dort regt sich in Tarabs zum ersten Mal im Leben sein Gewissen, das ihn als reuigen Landstreicher auf die Straßen treibt.

"Monty Python's Flying Circus": "Du verdirbst mir den ganzen Spaß" (0.05 Uhr) und "Es ist Kultur" (0.40 Uhr)

ORF III bringt über den Sommer ein Wiedersehen mit der britischen Kultserie im englischen Originalton. John Cleese, Michael Palin, Graham Chapman, Eric Idle, Terry Jones, Terry Gilliam und Carol Cleveland sind als Monty Python's Flying Circus bis heute die Messlatte für spöttischen Witz und tiefe Ironie.

Die ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) stellt alle ORF-III-Sendungen, für die entsprechende Lizenzrechte vorhanden sind, als Live-Stream und als Video-on-Demand bereit.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002