Unfall mit drei verletzten Soldaten am Truppenübungsplatz Allentsteig

Unfallkommission ermittelt Vorgang

Wien (OTS/BMLVS) - Heute, am 7. Juli 2014 gegen 17:00 Uhr ereignete sich am Truppenübungsplatz Allentsteig ein Unfall mit drei verletzten Soldaten.
Ein Transportfahrzeug IVECO des Jagdkommandos aus Wr. Neustadt kam im Raum Felsenberg von der Straße ab und stürzte um. Gemeinsam mit Feuerwehr, Rettung und den Soldaten vor Ort konnten die betroffenen Soldaten geborgen und erstversorgt werden.
Durch das Militärkommando Niederösterreich wurde eine Unfallkommission eingerichtet, die bereits auf dem Weg zum Unfallort ist.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Kommunikation / Presse
Tel.: +43 664-622-1005
presse@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0003