Kaleidio - Wir sind dabei

Mit einer fulminanten Eröffnungsshow, viel Musik, Spiel und Spaß öffnete das Kaleidio der Katholischen Jungschar Österreichs gestern, am 6. Juli 2014, seine Tore in Linz.

Linz (OTS) - Ab heute nehmen 1300 Jungscharkinder und Ministrant/innen auf dem größten Jungscharlager Österreichs an einem bunten und abwechslungsreichen Programm in Linz teil. Sechs Erlebniswelten laden dazu ein, gemeinsame Aufgaben zu lösen, andere Kulturen kennenzulernen, durch die Bibel zu reisen oder einmal wie Einstein & Co zu forschen und experimentieren.

Damit alles problemlos klappt, die 180 Workshops laufen, für die Verpflegung aller Teilnehmer/innen und Helfer/innen gesorgt ist, die Quartiere gemütlich und die Straßen sicher sind, packen mehr als 300 ehrenamtliche Helfer/innen tatkräftig mit an.

Gestern Abend wünschte Weihbischof Stephan Turnovszky, der für Kinder und Jugendliche zuständige Referatsbischof der österreichischen Bischofskonferenz, bei der Eröffnungsshow im Oberbankforum der Jungschar viele schöne gemeinsame Momente und erinnerte sich an seine eigene Ferienlagerzeit. Die Veranstaltung wurde mit einem Segen und den neu gedichteten Strophen des Jungscharlieds zum Kaleidio abgerundet.

Kaleidio

Das größte Jungscharlager Österreichs

Datum: 7. - 12.7.2014

Ort:
Linz

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Mayella Gabmann
Kaleidio Öffentlichkeitsarbeit und Gesamtleitung
Tel. 0676/ 88011 1410
E-Mail: mayella.gabmann@dioezese-linz.at
www.kaleidio.at

Information und Auskunft
während des Kaleidios
in der Kaleidiozentrale:
Peuerbachstraße 14
A-4040 Linz

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KJS0001