11. Bezirk: Straßenbauarbeiten in Kopalgasse, Rappachgasse und Birkenstockgasse

Wien (OTS) - Am Montag, dem 7. Juli 2014, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau mit Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Kopalgasse/Rappachgasse und Birkenstockgasse im 11. Bezirk.

Details

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit errichtet die MA 28 im Kreuzungsbereich Kopalgasse/Rappachgasse einen Kreisverkehr. Die angrenzenden Bereiche der Rappachgasse und der Birkenstockgasse werden aufgrund der notwendigen Straßenentwässerung entsprechend umgebaut.

Verkehrsmaßnahmen

Während der Bauarbeiten in der Rappachgasse wird von 7. Juli 2014 bis September 2014 zwischen Höhe Hausnummer 47 und Kopalgasse gesperrt. Vom Oktober 2014 bis November 2014 kommt es zu einer Sperre der Unterführung Birkenstockgasse. Der Individualverkehr wird örtlich umgeleitet.

Örtlichkeit der Baustelle: 11., Kopalgasse, Rappachgasse und Birkenstockgasse

  • Baubeginn: 7. Juli 2014
  • Geplantes Bauende: 31. Dezember 2014, Restarbeiten bis Mai 2015

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr.

(Schluss) aig/hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 01 4000-49923
Mobil: 0676 8118 49923
E-Mail: matthias.holzmueller@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013