ERINNERUNG Film- und Fototermin 7.7.: Fertigteile für Schule Karl-Toldt-Weg werden geliefert

Spektakulärer Einsatz am Flötzersteig, fünf Schulerweiterungen in Wien im Zeitplan

Wien (OTS) - Wien braucht als wachsende Stadt jede Menge neue Schulplätze, ein Teil davon wird auch durch die Erweiterung von bestehenden Schulen geschaffen. Die ersten fünf Zubauten werden bereits mit Beginn des Schuljahrs 2014/15 in Betrieb gehen.

Ermöglicht wird die rasche Erweiterung durch ein modulares Holzbausystem, mit dem höchste bauliche Qualität in kurzer Zeit geschaffen werden kann. Die ersten Fertigteilmodule werden am kommenden Montag, den 7.7., um 9 Uhr für die Volksschule am Karl-Toldt-Weg 12 in Wien-Penzing geliefert. Die Teile werden dabei vom Flötzersteig aus mit einem Autokran über die angrenzenden Bäume und Gärten gehoben.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Film- und Fototermin eingeladen.

Bitte merken Sie vor:
Anlieferung von Fertigteilen für Schule Karl-Toldt-Weg
Zeit: Montag, 7.7., 9 Uhr
Ort: Schule Karl- Toldt-Weg 12/ Flötzersteig ca. Höhe Nr. 195

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Patrick Timmelmayer
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
MA 56 - Wiener Schulen
Tel.: +43 59916 96057
E-Mail: patrick.timmelmayer@wien.gv.at
http://www.schulen.wien.at

Mario Scalet
Unternehmenskommunikation
WSE Wiener Standortentwicklung GmbH
T: +43 1 720 30 50-12
E: mario.scalet@wse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011