Spiel und Spaß mit der Parkbetreuung in den Ferien

Wien (OTS) - Die Sommerferien bieten viel Zeit für Spiel, Spaß und Bewegung. Viele Kinder und Jugendliche verbringen die Ferien am liebsten im Park, vor allem, wenn die ParkbetreuerInnen vor Ort sind. Pädagogisch geschulte MitarbeiterInnen der "Wiener Parkbetreuung" sorgen mit vielen Angeboten, die sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen richten, zu fixen Zeiten für viel Action aber auch Information und Wissenswertes in 170 Parkanlagen und auf öffentlichen Plätzen in Wien.

Die Highlights im Juli:
Tanzen ist doch viel schöner als wanken und taumeln!
Noch bis 10. Juli bietet Pia Grochar vom Verein Zeit!Raum (01/892 74 00)
von 16.00 bis 19.00 Uhr in Wien 15., Grimmgasse 10, zum Thema "Geschlechtssensible Suchtprävention" viele Informationen, warum es wichtig ist keine Drogen zu konsumieren, sowie Tanzunterricht an. Neben den Infos für Jugendliche gibt es aber auch Spaß beim Shaken. Alle Mädchen sind eingeladen mitzutanzen, denn es ist besser viel Freude und Begeisterung - ganz und gar ohne Drogen -zu haben.

Stadtplan
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=3qE8R
qxnCUY-cItxCXFSyQu5RphlnHrlub-arHYOor&bmadr=10229173

Komm, und feiere mit!
Beim Latinofest am 5. Juli, einer Veranstaltung der MA 17 und der Wiener Kinderfreunde im Böhmischen Prater in Favoriten, ist von 15.00 bis 18.30 Uhr viel los. Es gibt Spiele und Basteleien sowie eine Schminkstation für alle Kinder. Spiel und Spaß ist garantiert. Michaela Waiglein und ihr Team des Vereins Wiener Kinderfreunde (0676/3727909) freuen sich auf den Besuch vieler Kinder!

Stadtplan:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=vKqGR
l2xxUU-cItxDXFSyQ-a5RphlnHrlub-arHYOor&bmadr=43678897

Gemeinsam einen Schatz heben!
Am 10. Juli gibt es von 15.30 bis 18.30 Uhr im 4. Bezirk gleich in drei Parks - im Draschepark, im Rubenspark und im Bertha von Suttner Hof - eine Schnitzeljagd. Ziel ist es, gemeinsam in der Bezirksvorstehung einen Schatz zu heben. Der Verein Wiener Familienbund (0660/1271956) freut sich darauf, dass viele Kinder hinkommen und mitsuchen!

Stadtplan Draschepark:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=mTdpR
gOxBUavGaVDRb-aFQ-a5RphlnHrlub-arHYOor

Rubenspark:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=3vFnR
qwDEEY-cItxCXFSyQu5RphlnHrlub-arHYOor&bmadr=10010279

Bertha von Suttner Hof:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=vAltR
lfzDUY-cIlxDXFQyQ-a5RphlnHrlub-arHYOor

3. Splish - Splash im Wasserparkfest!
Am 12. Juli gibt es von 14.00 bis 18.30 Uhr ein buntes Mitmachprogramm für Groß und Klein am Wasserspielplatz beim Favoritner Wasserturm. Die ParkbetreuerInnen des Vereins Wiener Kinderfreunde (0676/3727909) laden nicht nur Kinder sondern auch deren Eltern und Großeltern zum Mitmachen ein. Neben vielen Spielen sollen Bewegung und Sport nicht zu kurz kommen, daher sind alle herzlich zum Volleyballspielen eingeladen.

Stadtplan:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=vAVYR
q-ce0UU-cIlxDXFQyQ-a5RphlnHrlub-arHYOor

GIRLS ONLY!
Der ganze Skaterpark gehört den Mädchen - und zwar am 18. Juli von 14.00 bis 20.00 Uhr. Denn da findet der girls day im Goodlands Skaterpark in der Bergmillergasse im 14. Bezirk statt. Der Verein skate4life veranstaltet im Sinne der Mädchenförderung speziell einen Tag für weibliche Nutzerinnen und freut sich auf das Kommen vieler Mädchen. Diesmal gilt: Auch die Betreuung durch das Team erfolgt ausschließlich durch weibliche Betreuerinnen. Geplant sind Workshops und ein Contest. Es gibt auch Livemusik und Juice & Fruits. Nach 20.00 Uhr ist dann die allgemeine Night Session bis Mitternacht. Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos!

Stadtplan:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=7trMR
a-ciHUY-cItxDXFSyQ-a5RphlnHrlub-arHYOor

Wie entsteht mein Brot?
Alle, die das schon immer wissen wollten, sind am 15. Juli von 15.00 bis 18.00 Uhr zum Projekt der Wiener Kinderfreunde (0676/3727909) in den Belgradpark im 10. Bezirk eingeladen. Natürlich gibt es aber auch viel Spiel und Spaß für alle Kinder. Einfach hinkommen und mitmachen!

Stadtplan:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=3tdiR
lcT5UU-cItxCXFSyQu5RphlnHrlub-arHYOor&bmadr=10000389

Gesundes Essen aus Griechenland
Das stellt der Verein der Wiener Kinderfreunde (0676/3727909) am 21. Juli von 15.00 bis 18.00 Uhr im Alfred Böhm Park vor. Hinkommen und die guten Lebensmittel und Speisen einfach kosten. Selbstverständlich sorgen die ParkbetreuerInnen aber auch für viel Action, Spiel und Spaß.

Stadtplan:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=de-AT&bookmark=dwt8R
l3Fx0U-cItxDXFSyQ-a5RphlnHrlub-arHYOor&bmadr=10010428

Bau mit!
Am 24. Juli bauen die ParkbetreuerInnen des Vereins Wiener Familienbund (0660/1271956) mit allen Kindern und Jugendlichen im Marie Ebner-Eschenbach Park im 18. Bezirk von 14.30 bis 18.00 Uhr eine Riesenkugelbahn. Anschließend lassen die ErbauerInnen gemeinsam die Kugeln rollen. Das macht Spaß!

Stadtplan:
http://www.wien.gv.at/stadtplan/grafik.aspx?lang=&bookmark=6X88RoGCR0
ZrYaNEbUEzRO5RphlR-c3Pmkev2HoOprw-b-b&address=10010228

http://www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Karin KNAPP
MA13 Bildung und außerschulische Jugendbetreuung
Fachbereich Jugend
Telefon: 01/ 4000 84339
E - Mail: karin.knapp@wien.gv.at

Florian Weis
Mediensprecher StR. Christian Oxonitsch
Telefon: 01 4000 81440
E - Mail: florian.weis@wien.gv.at
www.oxonitsch.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005