Muttonen zur Vizepräsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE gewählt - Schieder gratuliert

Wien (OTS/SK) - Die Nationalrätin und außenpolitische Sprecherin der SPÖ, Christine Muttonen, ist gestern zur Vizepräsidentin der Parlamentarischen Versammlung der OSZE gewählt worden. SPÖ-Klubobmann Andreas Schieder gratuliert der SPÖ-Abgeordneten zu dieser Wahl:
"Christa Muttonen hat schon bisher innerhalb der OSZE wichtige Aufgaben im Rahmen von Wahlbeobachtungen - zuletzt in Mazedonien -innegehabt. Als versierte Außen- und Europapolitikerin und überzeugte Parlamentarierin wird sie auch als Vizepräsidentin der Parlamentarischen Versammlung die Ziele und Aufgaben der OSZE -Friedenssicherung, Aufbau nach Konflikten - mit Nachdruck vertreten", freut sich Schieder. Gerade die aktuelle Ukraine-Krise zeige, dass die OSZE zur Friedenssicherung und Vermittlung unverändert eine überaus wichtige Rolle in Europa spielt, so der SPÖ-Klubobmann am Mittwoch. **** (Schluss) bj/ah

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0003