Italienische Fahnenschwinger zu Gast am Rathausplatz

Farbenpracht und Akrobatik am 3. Juli, 19.30 Uhr

Wien (OTS/RK) - Die Italienische Botschaft in Wien begeht den Beginn des Italienischen EU-Vorsitzes mit einer Darbietung der berühmten Fahnenschwinger der toskanischen Stadt Arezzo.

Die Veranstaltung findet morgen, am 3. Juli, um 19.30 Uhr am Rathausplatz statt. Die Fahnenschwinger zählen zu den ältesten Traditionsvereinen Italiens. Sie locken bei dem Ritterturnier "Giostra del Saracino" im Zentrum von Arezzo mit ihren farbenprächtigen Fahnen und Kostümen und ihrem akrobatischen Können zweimal jährlich große ZuschauerInnen-Zahlen an.

Die Veranstaltung auf dem Rathausplatz vor dem großen Bildschirm des Film Festivals ist öffentlich zugänglich und kostenlos.

Veranstaltungsdetails:

Darbietung der Associazione degli Sbandieratori di Arezzo Wann: Donnerstag, 3. Juli 2014, 19.30 Uhr Ort: 1., Rathausplatz, vor dem großen Bildschirm des Film Festivals Der Eintritt ist frei

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007