Was tummelt sich in Tümpel und Teich?

"die umweltberatung" gibt Tipps zum Erforschen eines Teiches, am 10. Juli auch hautnah in den Blumengärten Hirschstetten

Wien (OTS) - Im Gartenteich wurlt es nur so: Rückenschwimmer strecken ihren Bauch der Sonne entgegen und Wasserläufer gleiten elegant über die Oberfläche. Im Poster "Lebensraum Tümpel und Teich" stellt "die umweltberatung" 28 Wassertiere vor. Am 10. Juli erleben Kinder gemeinsam mit "die umweltberatung" die Tiere im Teich live - bei den Sommererlebnistagen in den Blumengärten Hirschstetten.

Jedes noch so kleine Gewässer wird von unterschiedlichen Lebewesen besiedelt. Viele in Wien geschützte Tiere finden in Teichen einen wichtigen Ersatzlebensraum. Einige davon hat "die umweltberatung" im Poster "Lebensraum Tümpel und Teich abgebildet". "Das Poster macht deutlich, dass das Anlegen von Teichen wichtig ist, weil die natürlichen Lebensräume der Tiere immer weniger werden. Chemisch-synthetische Spritzmittel bekommen den Tieren gar nicht gut. Eine wichtige Voraussetzung für das Leben der Tiere am und im Teich ist deshalb das naturnahe Garteln ohne Gifteinsatz", erklärt Mag.a Sophie Jäger-Katzmann von "die umweltberatung".

Erforschen faszinierender Lebensräume

Libellenlarven gehen auf Beutezug, Spitzschlammschnecken weiden Steine ab, Wasserskorpione strecken ihr Atemrohr aus dem Wasser - all das lässt sich an Autümpel und Gartenteich beobachten. Das Poster zeigt einen kleinen Ausschnitt der faszinierenden Tierwelt in einem stehenden Gewässer und hilft dabei, die Tiere zu erkennen. Es wurde für Kinder gestaltet und zeigt unter anderem, wie sich Amphibien entwickeln.

Mitmachen und Staunen am 10. Juli

Im Rahmen der Sommererlebnistage in den Blumengärten Hirschstetten erforscht "die umweltberatung" gemeinsam mit Kindern das Leben im Teich. Die Kids können Teichlebewesen kennenlernen und erfahren viel über ihre Anpassungen an das Leben im Wasser. Das Mitmachen ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ort und Zeit: Donnerstag, 10. Juli 2014, zwischen 10 und 16 Uhr, Blumengärten Hirschstetten, Quadenstraße 15, 1220 Wien, erreichbar mit der Autobuslinie 22A (Abfahrt von der U1 Station Kagraner Platz).

Information

Das Poster "Lebensraum Tümpel und Teich" ist um Euro 1,82 Versandkosten erhältlich. Bestellung und Information zur naturnahen Gartengestaltung und -pflege bei "die umweltberatung", Tel. 01 803 32 32. Kostenloser Download des Posters auf www.umweltberatung.at. Das Poster wurde von "die umweltberatung" mit Unterstützung durch die Wiener Stadtgärten - MA 42 und die Firma Biotop Landschaftsgestaltung GmbH erstellt. "die umweltberatung" Wien ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

"die umweltberatung" Wien, DIin Sabine Seidl
Tel. 01 803 32 32-72, mobil 0699 189 174 65
sabine.seidl@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001