Roland Berger Strategy Consultants: Charles-Edouard Bouée wird neuer CEO

München Und Frankfurt Am Main (ots/PRNewswire) -

  • Internationales Partnermeeting in Frankfurt: Partner berufen Charles-Edouard Bouée zum Vorsitzenden der weltweiten Geschäftsführung
  • Burkhard Schwenker kehrt in den Aufsichtsrat zurück
  • Zwölf neue Partner ernannt, neun zum Senior Partner berufen

Bei ihrem turnusmässigen Treffen in Frankfurt am Main haben die 200 teilnehmenden Partner von Roland Berger Strategy Consultants Charles-Edouard Bouée (45) zum neuen CEO der internationalen Strategieberatung berufen. Der bisherige CEO Burkhard Schwenker (56) wurde in den Aufsichtsrat gewählt.

"Charles-Edouard Bouée hat in den letzten zwölf Monaten eine zentrale Rolle bei der Neuausrichtung der Partnerschaft gespielt", so der scheidende Chef Burkhard Schwenker. "Wir haben über 13 Jahre lang eng zusammengearbeitet, und ich bin überzeugt, dass Charles-Edouard Bouée unsere gemeinsame Vision mit Leben erfüllen und unser Unternehmen weltweit stärken wird."

Charles-Edouard Bouée erklärte: "Mit ihren deutschen Wurzeln und ihrem europäischen Charakter hat unsere Firma ihre eigene DNA, die uns deutlich von anderen Strategieberatungen abhebt. Die Marke Roland Berger steht für innovative Ideen und nachhaltigen Erfolg für unsere Klienten rund um den Globus." Auf dem Meeting äusserten die Partner ihre Vision, man werde gemeinsam für alle Stakeholder die wertvollste Unternehmensberatung aufbauen.

"Ich freue mich sehr, dass wir nun auch mit der Wahl eines nicht-deutschen CEOs, der sein Können durch den Aufbau von Märkten rund um den Globus bewiesen hat, definitiv klar machen, dass wir eine global tätige Strategieberatung deutschen und europäischen Ursprungs sind", kommentierte Unternehmensgründer und Ehrenvorsitzender Roland Berger die Wahl.

Charles-Edouard Bouée und Roland Berger dankten Burkhard Schwenker für seine hervorragende Arbeit und sein Engagement für das Unternehmen. Schwenker war bereits von 2003 bis 2010 CEO. Im Mai 2013 hatte er den Vorsitz über den Aufsichtsrat erneut gegen den Posten als Unternehmenschef eingetauscht, nachdem der damalige CEO von seiner Funktion zurückgetreten war. Er hat die Neuausrichtung des Unternehmens gemeinsam mit Charles-Edouard Bouée massgeblich vorangetrieben, der in dieser Zeit den Posten des Chief Operating Officer (COO) bekleidete.

Der Aufsichtsrat wird demnächst satzungsgemäss seinen neuen Vorsitzenden benennen und die von Charles-Edouard Bouée vorgeschlagenen stellvertretenden CEOs genehmigen.

Neue Partner

Zudem hat die Partnerschaft zwölf neue Partner weltweit gewählt und neun zum Senior Partner berufen und stärkt so ihre internationale Präsenz. Elf der neuen Partner wurden in Deutschland ernannt sowie ein neuer Partner in der Schweiz. "Diese Beförderungen belegen die Vitalität und Dynamik der Partnerschaft", so CEO Charles-Edouard Bouée. "Auch die elf neuen Partner, die in den vergangenen sechs Monaten zu uns gekommen sind, zeigen erneut, wie attraktiv unsere Partnerschaft für Top-Führungskräfte ist."

Kurzprofile

Charles-Edouard Bouée (45) wird der erste nicht-deutsche Chef der grössten internationalen Strategieberatung europäischen Ursprungs. Er ist seit 2001 bei Roland Berger, hat an der École Centrale in Paris (Master of Science) studiert, ist Harvard-Absolvent (MBA) und Jurist. Charles-Edouard Bouée hat in vier Ländern gelebt. Er war Vorsitzender für die Regionen Frankreich, Belgien und Nordafrika und leitete das Asien-Geschäft von Roland Berger. Zudem war er President & Managing Partner für "Greater China" (Shanghai, Peking, Guangzhou, Taipeh und Hongkong). In dieser Funktion verantwortet er Projekte für eine Vielzahl von Unternehmen und Organisationen, die Unterstützung bei strategischen und operativen Herausforderungen in Europa und China benötigen. Er ist Träger des "Shanghai Magnolia Gold Award" und Autor zahlreicher Bücher über Grundsätze der Unternehmensführung, in die seine Erfahrungen in Asien, den USA und Europa eingeflossen sind. Sein jüngstes Werk mit dem Titel "Light Footprint Management" enthält ein System von Leitlinien für Führungskräfte, die auch in einem zunehmend schwierigen Umfeld zum Erfolg führen. Im Executive Committee (EC) übernahm Bouée 2010 die Verantwortung für Frankreich, Belgien, Italien, Spanien und Marokko und führt das Asia Leadership Team (für Greater China, Japan, Südkorea und Südostasien). In seiner Funktion als COO war er seit Mai 2013 für Global Operations zuständig.

Burkhard Schwenker (56) war bereits von Juli 2010 bis Mai 2013 Vorsitzender des Aufsichtsrats von Roland Berger. Schwenker trat 1998 erstmals dem EC bei. 2003 wählten ihn die Partner zum Vorsitzenden des obersten Führungsgremiums und bestätigten ihn 2006 für eine zweite Amtszeit. Im Mai 2013 übernahm er erneut die Funktion des CEO, nachdem der damalige Unternehmenschef sein Amt zur Verfügung gestellt hatte. Als Wirtschaftswissenschaftler und Mathematiker begann Schwenker seine berufliche Karriere in der Industrie, bevor er seine Promotion abschloss. 1989 kam er zu Roland Berger und wurde 1992 zum Partner gewählt. Schwenker ist Experte für Strategie, Organisation und Unternehmenstransformation. Er hat mehrere Bücher über Führung, Strategie und Szenarioplanung verfasst. Ausserdem hält er regelmässig Vorlesungen an Business Schools und Universitäten und ist in deren Leitungsgremien vertreten. Er ist darüber hinaus in zahlreichen gesellschaftspolitischen Institutionen aktiv, unter anderem als stellvertretender Vorsitzender der Atlantik-Brücke e.V. und als Vorstandsvorsitzender der Roland Berger Stiftung.

Roland Berger Strategy Consultants, 1967 gegründet, ist eine der weltweit führenden Strategieberatungen. Mit rund 2.700 Mitarbeitern und 51 Büros in 36 Ländern ist das Unternehmen erfolgreich auf dem Weltmarkt aktiv. Die Strategieberatung ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschliesslichen Eigentum von rund 250 Partnern.

Foto ist erhältlich über: epa european pressphoto agency (http://www.epa.eu).

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Susanne Horstmann Roland Berger Strategy Consultants Tel.: +49-89-9230-8349 E-Mail:susanne.horstmann@rolandberger.com http://www.rolandberger.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004