ÖVP Wien nominiert Juraczka zum Spitzenkandidaten

Wien (OTS) - Mittwochabend ist Manfred Juraczka vom Wiener VP-Landesparteivorstand zum Spitzenkandidaten für die Wiener Gemeinderatswahl 2015 nominiert worden. Und das einstimmig bei geheimer Wahl, wie heute im Rahmen einer Pressekonferenz mitgeteilt wurde. Landesparteiobmann Juraczka freute sich über das Vertrauen seiner Partei, deren Aufgabe es in den vergangenen Jahren immer wieder gewesen sei, sich mit sich selbst zu beschäftigen. Er liebe diese Stadt, meinte aber, dass aus ihr eine "Stadt des Mittelmaßes" geworden sei. Nicht Diskussionen über FußgängerInnenzonen und Radwegefarben sollten im Mittelpunkt stehen. Es gebe andere Themen wie Schuldenstand, Arbeitslosigkeit und Bildung. Er wolle eine "Alternative zum Mittelmaß" stellen und bei der kommenden Wahl mehr als die 13,9 Prozent aus dem Jahr 2010 erreichen.

Weitere Informationen: ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien, Telefon: 01 4000-81486, E-Mail: katharina.riedl@wien.oevp.at, im Internet: www.oevp-wien.at (Schluss) tai

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
Tel.: 01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013