31. Donauinselfest: Ein Traum wird wahr

Mario Marusic der erste "IntegraMouse-DJ" der Welt - Gesamtprogramm bereits präsentiert

Wien (OTS/SPW) - Am 31. Donauinselfest wird nicht nur gefeiert, sondern es werden auch Träume erfüllt, wie jener von Mario Marusic (DJ Ridinaro), der in einem Interview mit den 'Oberösterreichischen Nachrichten' vom 12.10.2013 betonte: "Mein Ziel ist das Donauinselfest. Dass ich dort auflegen und die Massen bewegen kann." Mario ist 22 Jahre, liebt es Musik zu hören und seine eigene Musik zu mixen. Seit einem Unfall vor zwei Jahren ist Mario aber auf einen Rollstuhl angewiesen. Seine Musikprogramme steuert er nun mit dem Mund mit Hilfe einer IntegraMouse. "Ich liebe es, mit meiner Musik die Mengen zu bewegen und gute Stimmung zu verbreiten", betont der begabte DJ. House und Elektrobeats sind dabei die Musikrichtungen seiner Wahl, mit der er am Samstag, 28.06.2014, die Menge vor der spark7/ENERGY - Bühne von 17:00 bis 18:00 zum Tanzen bringen wird. ****

"Am Donauinselfest steht das Miteinander im Vordergrund. Zu Recht ist es eines der friedlichsten Festivals Europas. Im Rahmen des Donauinselfestes werden und wurden hunderttausende Musikwünsche erfüllt und es freut uns besonders, heuer einen ganz persönlichen Traum mit einem Auftritt verwirklichen zu können", betont der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch. Projektleiter Thomas Waldner ergänzt dazu: "Es freut uns außerordentlich, neben all den Highlights, die das Donauinselfest 2014 zu bieten hat, DJ Ridinaro ankündigen zu dürfen und ihm die Möglichkeit zu bieten, sein musikalisches Talent auf einer riesigen Bühne vor großem Publikum zu präsentieren."

Das Gesamtprogramm des 31. Donauinselfests wurde bereits präsentiert:
Das komplette Line-Up mit allen Highlights und Programmpunkten gibt es unter http://2014.donauinselfest.at/. Daraus einige Höhepunkte:

Freitag (27.6): KRS One; Revolverheld; Andreas Vitásek; Hans Theessink & Meena Cryle; Genetikk; DVBBS
Samstag (28.6): Macy Gray; The Commodores; Digitalism; I-Wolf & The Chainreactions; HMBC (holstuonarmusigbigbandclub); Stefanie Werger; Sander van Doorn
Sonntag (29.6): Cro; Kosheen; Bilderbuch; Rita Ora; Ernst Molden Trio; Nik P.; Global Deejays

Das 31. Donauinselfest findet vom 27. bis 29. Juni 2014 statt. Alle Pressemitteilungen und Detailinformationen zum Programm sowie eine große Auswahl an druckfähigem Bildmaterial stehen bereit unter:
http://2014.donauinselfest.at/presse/. (Schluss) mis

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Michael Sifkovits
Tel.: +43 1 534 27/711
mailto: michael.sifkovits@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001