ÖSTERREICH-Umfrage: FPÖ zieht bei Nationalratswahl davon

FPÖ: 27 %, SPÖ: 25 %, ÖVP: 21 %, Grüne: 14 %, Neos: 9 %

Wien (OTS) - Die FPÖ kann ihre Führung bei der aktuellen Gallup-Umfrage für ÖSTERREICH (400 Befragte vom 16. bis 18. Juni) weiter ausbauen. Mit 27 Prozent (+ 1 Prozent zur letzten Umfrage) sichert sich Parteichef Heinz-Christian Strache, wie die Tageszeitung ÖSTERREICH in ihrer Feiertagsausgabe berichtet, wieder Platz eins vor der SPÖ mit 25 Prozent.

Die ÖVP wurde aus dem Rennen um Platz eins abgehängt und liegt unverändert bei 21 Prozent. Den Kampf um Platz vier gewinnen die Grünen mit 14 Prozent. Die Neos kommen nur noch auf 9 Prozent (minus zwei Prozent), der bislang schlechteste Wert in diesem Jahr.

Die Österreicher sind mit der Arbeit der Regierung nicht zufrieden: 69 Prozent, mehr als zwei Drittel der Befragten, sehen die Performance von Faymann und Spindelegger in dieser neuesten ÖSTERREICH-Umfrage eher kritisch. Nur 22 Prozent sind zufrieden.

Rückfragen & Kontakt:

ÖSTERREICH, Chefredaktion
Tel.: (01) 588 11 / 1010
redaktion@oe24.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001