Einladung zur Pressekonferenz: Veröffentlichung des TI-AC Forderungspapiers an Nationalrat und Bundesregierung

Wien (OTS) - Der Vorstand von Transparency International - Austrian Chapter (TI-AC) lädt zur Pressekonferenz ein:

Pressekonferenz: Veröffentlichung des TI-AC Forderungspapiers an
Nationalrat und Bundesregierung


TI-AC wird seinen Forderungskatalog an Nationalrat und
Bundesregierung zu Themen wie Parteiengesetz, Lobbyistengesetz,
Strafprozessreform, Wirtschaftspolitik, Whistleblowing und
Compliance präsentieren und auf aktuelle Fragestellungen im Bereich
der Korruptionsbekämpfung eingehen.

Am Podium:

- Prof. Eva Geiblinger, Vorstandsvorsitzende TI-AC
- Mag. Bettina Knötzl, Beiratspräsidentin TI-AC
- Dr. Johann Rzeszut, Vorstandsmitglied TI-AC

Datum: 27.6.2014, um 11:00 Uhr

Ort:
Café Landtmann, Landtmannsaal
Universitätsring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis und Anmeldung:
Transparency International - Austrian Chapter
Verein zur Korruptionsbekämpfung
Tel.: +43 1 960 760
E-Mail: office@ti-austria.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TAC0001