VP-Juraczka: Klares Nein zur Errichtung einer türkischsprachigen Islam-Schule in Wien

Wien (OTS) - "Die ÖVP Wien spricht sich klar gegen die geplante Errichtung einer türkischsprachigen Islam-Schule in Wien aus", so ÖVP Wien Landesparteiobmann Stadtrat Manfred Juraczka in Reaktion auf die jüngsten Berichte.

Wir unterstützen die Aussagen von Außen- und Integrationsminister Sebastian Kurz, der richtigerweise in diesem Zusammenhang von einem "falschen Weg" spricht, der "uns nicht weiterbringt".

"Derartige Bestrebungen konterkarieren den in den letzten Jahren erfolgreich eingeschlagenen Weg der Integrationspolitik in Österreich. Diese Ausbildung sollte an den heimischen Universtäten, so wie auch von der Bundesregierung geplant, stattfinden", so Juraczka abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
mailto: presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001