AVISO PK 24.6.2014: MAK zeigt HOLLEIN

Wien (OTS) - Das MAK lädt am Dienstag, 24. Juni 2014, 10:30 Uhr, zur Pressekonferenz anlässlich der Ausstellung HOLLEIN, die anhand von großteils noch nie öffentlich gezeigten Materialien aus dem Archiv Hans Holleins eine umfassende Neubetrachtung seines Gesamtwerks unternimmt. Als Gestalter im umfassendsten Sinn hat Hollein (1934-2014) der Architektur eine neue Note und dem Attribut Universalkünstler eine neue Dimension verliehen. Neue fotografische Arbeiten der zeitgenössischen KünstlerInnen Aglaia Konrad und Armin Linke eröffnen ungewohnte Perspektiven auf sein architektonisches Schaffen.

Zur Ausstellung:
Christoph Thun-Hohenstein, Direktor, MAK
Gerald Bast, Rektor, Universität für angewandte Kunst Wien
Thomas Jakoubek, Geschäftsführer BAI Bauträger Austria Immobilien GmbH und Vorstand der Wiener Entwicklungsgesellschaft für den Donauraum AG
Wilfried Kuehn, Marlies Wirth, KuratorInnen

Termin: Dienstag, 24. Juni 2014, 10:30 Uhr

Ort: MAK-Ausstellungshalle, Weiskirchnerstraße 3, 1010 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

U.A.w.g. unter T +43 1 711 36-233, 229 / presse@MAK.at

Rückfragen & Kontakt:

Presse MAK
Judith Anna Schwarz-Jungmann (Leitung)
Sandra Hell-Ghignone, Veronika Träger, Lara Steinhäußer
Tel.: T: +43 1 711 36-233, 229, 212
presse@MAK.at
http://www.MAK.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAK0001