UNIQUE talk Wohn-Special: Von Gessner bis Glück - Ästhetik, Wohnqualität, Übernormierung

Wien (OTS) - Am 17. Juni fand die zweite Runde im unique.TALK -Wohn-Special im ORF Radiokulturhaus statt. Das Thema: Verhältnis zwischen Architektur und Wohnzufriedenheit. Ist moderne Architektur "fürs Auge" oder schlägt sie sich in der Wohnqualität nieder? Wie viel Architektur braucht der Sozialbau? Zu diesen Fragen diskutierten DI Wojciech Czaja (Der Standard), Arch. DI Cornelia Schindler (s&s Architekten), Dr. Reinhard Seiß (Stadtplaner, Filmemacher, Publizist) und Mag. Dietmar Steiner (Direktor Architekturzentrum Wien). Im Vorfeld wurde auch eine Ausstellung zu diesen Themen im Foyer eröffnet.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/5540

Rückfragen & Kontakt:

UNIQUE relations
Tel.: 01/877 55 43
office@unique-relations.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001