Erste-Hilfe-Aktionstag

Erste-Hilfe-Tricks lernen Kinder ab 8 Jahren am 21. Juni 2014 bei den Johannitern. Eintritt frei!

Wien (OTS) - Verband anlegen, stabile Seitenlage, Wiederbelebung -das und vieles mehr können Kinder ab 8 Jahren spielerisch beim Erste-Hilfe-Aktionstag lernen. Die Kinder erfahren, wie man Brandwunden oder einfache Schürfwunden behandelt und was der Notfallcheck ist. Auch die Reanimation mit einem Defibrillator wird geübt. Beim Erste-Hilfe-Memory kommt auch der Spaß nicht zu kurz!

"Ob sich die Mutter zu Hause in den Finger schneidet oder der beste Freund am Spielplatz vom Klettergerüst fällt, häufig kommen auch Kinder in die Situation, Erste Hilfe leisten zu müssen. Deshalb wollen wir Ihnen zeigen, wie sie helfen können", erzählt Robert Beissmann, Leiter der Johanniter-Jugend. "Kinder sind wissbegierig und haben kaum Berührungsängste. Und je früher man einfache Maßnahmen lernt, umso eher ist man auch als Erwachsener auf solche Notfälle vorbereitet."

Erste-Hilfe-Aktionstag

Samstag, 21. Juni 2014
13:00 - 17:00 Uhr
Johanniter-Unfall-Hilfe
Ignaz- Köck-Straße 22, 1210 Wien

Anmeldung unter: jugend.wien@johanniter.at / T 0676-83 112 560

Mindestalter: 8 Jahre

Eintritt frei

Fotodownload:
http://www.johanniter.at/fotodownload/ehkind/

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Belinda Schneider
Kommunikation und Marketing
T +43 1 470 70 30/3913
M +43 676/83 112 813
F +43 1 470 47 48
presse@johanniter.at
www.johanniter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | JOH0001