Lehrredaktion "Journalismus 2021" hisst Weiße Fahne

ÖJC-Lehrredaktion ist Journalistenausbildung auf höchstem Niveau

Wien (OTS/ÖJC) - Die Absolventen der Lehrredaktion "Journalismus 2021" der Journalismus & Medien Akademie des Österreichischen Journalisten Clubs - ÖJC haben den zweisemestrigen Lehrgang der multimedialen Lehrredaktion positiv abgeschlossen, drei von ihnen sogar mit ausgezeichnetem Erfolg. In den zwei Semestern wurden in 248 Lehreinheiten alle journalistisch relevanten Themen unterrichtet. Die Referenten waren Spitzenvertreter der Branche.

Die Studierenden, die den Lehrgang berufsbegleitend absolvierten, erhielten in der ÖJC-Lehrredaktion das Rüstzeug für die Bewältigung journalistischer Aufgaben in den nächsten Jahrzehnten.

Dabei wurde besonderes Augenmerk auf praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung gelegt. Einer der Schwerpunkte dieser Ausbildung war das Kennenlernen moderner Medientechnologien und die Beherrschung von Radio, Fernsehen, Online und Print in allen ihren Varianten.

Erstmals schlossen auch angehende Journalisten mit Migrationshintergrund die Ausbildung ab.

Die nächste Lehrredaktion startet mit Beginn des Wintersemesters 2014/15. Voraussetzung ist das Bestehen des Assessment Centers am 3. September 2014.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalisten Club
Oswald Klotz
Lehrgangsleiter
Tel.: +43 1 98 28 555-0
office@oejc.at
www.oejc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OJC0001