Mikl-Leitner gratuliert Johannitern zum 40. Geburtstag

Wien (OTS) - "Als ÖAAB-Bundesobfrau und Vereinsministerin freue ich mich ganz besonders, den Johannitern zu ihrem heutigen 40jährigen Bestehen zu gratulieren. Über drei Millionen Österreicherinnen und Österreicher engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich in Vereinen, so auch bei der Johanniter-Unfall-Hilfe. Damit leisten sie einen unbezahlbaren Beitrag für den gesellschaftlichen Zusammenhalt", so ÖAAB-Chefin Johanna Mikl-Leitner. "Ehrenamt ist nicht jene Arbeit, die nicht bezahlt wird, sondern Ehrenamt ist jene Arbeit, die nicht bezahlt werden kann! Ohne die zahlreichen Freiwilligen würden wir in vielen Bereichen, wie etwa dem Katastrophenschutz, dem Rettungswesen, den Pflegeinrichtungen und den Freiwilligen Feuerwehren, nicht so gut dastehen, wie wir das heute tun. Deshalb ein großes Danke an alle, die sich Tag für Tag ehrenamtlich einsetzen und den Johannitern alles Gute für die nächsten 40 Jahre und mehr."

Rückfragen & Kontakt:

ÖAAB-Generalsekretariat
Janina Nolz, Bakk.
Tel.: +43 (1) 40 141 354
presse@oeaab.com
www.oeaab.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AAB0001