Laki: Herr Moll, ich bin Ihr Verbündeter

NÖ kann sich Finanzakrobaten nicht mehr leisten

St. Pölten (OTS) - Auf die heutige Aussendung von Kollegen ÖVP-Abgeordneten Moll erlaubt sich der Landtagsabgeordnete des Team Stronach für Nö, Dr. Walter Laki, folgende Richtigstellung: "Herr Moll seien Sie ehrlich, wir haben in Niederösterreich in der Ausenwirkung einen charismatischen Landeshautmann und im Innenverhältnis "Sobotkas Finanzchaos".

Laki an die Adresse des Waldviertler Abgeordneten Moll: "Ich halte Sie für einen ausgezeichneten Regionalpolitiker, aber lassen Sie sich die um rund 30 Millionen zu teure Umfahrung Zwettl nicht auf das Aug drücken, es geht auch billiger! Herr Kollege Moll, ich sehe mich als Ihr Verbündeter, ich sehe mich als Kämpfer für die ländliche Infrastruktur und gegen die Verstädterung. Ich habe mich mehrfach für die Gemeindeautonomie in der Finanzverfassung ausgesprochen. Für den Ausbau der Strassen und der Internetinfrastruktur. Für die Aufrechterhaltung der Nebenbahnen. Für die beste Gesundheitsversorgung uam."

Abschliessend fordert Laki den ÖVP-Politiker zu einer öffentlichen Diskussion in Zwettl auf: "Herr Abgeordneter Moll, wir haben in Österreich Meinungsfreiheit und einen Wettbewerb an Ideen. Ich lade Sie daher ein, legen wir alle Fakten auf den Tisch und klären wir die Meinungsunterschiede in einer öffentlichen Diskussion in Zwettl!

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach f. NÖ
Walter Rettenmoser
Kommunikation
Tel.: +43 664 156 52 14
walter.rettenmoser@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSN0002