FSG-Wien: Stadt betreibt offensive Lehrlingspolitik

Wien-Initiative ist Vorbild für Bund und Europäische Union

Wien (OTS/FSG) - "Das auf Initiative der SPÖ 2011 gestartete Projekt, bei der Direktvergabe von Bauaufträgen im öffentlichen Bereich zu berücksichtigen, ob in den Betrieben auch Lehrlinge ausgebildet werden, ist ein voller Erfolg", stellt der Landesgeschäftsführer der FSG-Wien, Gottfried W. Sommer, fest. Damit habe, so Sommer, Wien eine echte Vorreiterrolle und gelte auch als Vorbild für den Bund sowie die Europäische Union.++++
Der FSG-Wien-Landesgeschäftsführer erinnert auch daran, dass die Stadt Wien immer wieder Forderungen der FSG-Wien aufgreift und umsetzt. Besonders im Bereich der Lehrlingsausbildung wurden in den vergangenen Jahren beispielsweise durch die Wiener Ausbildungsgarantie oder die Modernisierung der Wiener Berufsschulen viel umgesetzt.

Rückfragen & Kontakt:

FSG Wien
Tel. 01/53444 39504
www.fsgwien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGS0001