SPÖ-Termine von 16. Juni bis 22. Juni 2014

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 16. Juni 2014:

10.00 Uhr Im Vorfeld der SPÖ-Klubenquete "zentral. lokal. Kunst und Kultur in den Regionen" (am Dienstag, 17. Juni) findet ein Pressegespräch mit der Kuratorin und Kunstkritikerin sowie ehem. Künstlerischen Leiterin der regionale 12 (2010-2012) Frau Maren Richter und dem Co-Organisator von Rostfest Festival Herr Rainer Rosegger statt. Nähere Informationen und Anmeldung zur Pressekonferenz und Veranstaltung bei Julia.Redl@parlament.gv.at (Summerstage Pavillon, U4 Rossauer Lände 17, 1090 Wien).

11.00 Uhr Bundesminister Josef Ostermayer hält eine Rede bei der Präsentation der Goldenen Bulle (Bundeskanzleramt, Kongresssaal, Ballhausplatz 2, 1010 Wien).

16.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt gemeinsam mit der Interessensvertretung Gemeinnütziger Organisationen (IGO) zur Präsentation der Studie "Civil Society Index - ein Zivilgesellschaftsindex für Österreich. Wie ist es um die Rahmenbedingungen für Zivilgesellschaft in Österreich bestellt?"; Statement von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (Parlament, 1010 Wien).

16.00 Uhr Bundesminister Josef Ostermayer nimmt am Event zur Ringturmverhüllung teil (Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien).

18.30 Uhr Das Karl-Renner-Institut und ega: frauen im zentrum laden ein zur Diskussion im Rahmen der Reihe femmes globales "Zurück in alte Rollen - was macht die Krise mit den Frauen?". Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter
http://www.renner-institut.at/eventdetails/artikel/zurueck-in-alte-ro
llen-was-macht-die-krise-mit-den-frauen/ (ega: frauen im zentrum, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

DIENSTAG, 17. Juni 2014:

"Ein Tag mit der Staatssekretärin" - StudentInnen der WU Wien zu Besuch (ganztägig).

9.30 Uhr Auf Initiative von SPÖ-Kultursprecherin Elisabeth Hakel findet eine SPÖ-Klubenquete zum Thema "zentral.lokal - Kunst und Kultur in den Regionen" im Parlament statt. Im Zentrum steht dabei die Frage nach den Rahmenbedingungen für Festivals, Kulturinitiativen, Freie Medien und Jugendkultur jenseits der zentralen Institutionen. Nähere Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung bei Julia.Redl@parlament.gv.at (Parlament, Abgeordneten-Sprechzimmer/Säulenhalle).

10.00 Uhr Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Bundeskanzleramt).

13.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer besucht die AK-Vollversammlung (AK Niederösterreich, 3100 St. Pölten).

17.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt zu einem Vortragsabend zur Einrichtung einer Stiftungsprofessur für jiddische Sprache und Jiddistik im Rahmen der Epstein-Vorlesungen (Palais Epstein).

MITTWOCH, 18. Juni 2014:

9.00 Uhr Bildungs- und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek nimmt an der Eröffnung der Veranstaltung "Yo!tech", eine Informationsveranstaltung für mehr TechnikerInnen in Österreich, teil und hält Begrüßungsworte für die SchülerInnen und Lehrkräfte (Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien).

10.00 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer hält ein Referat zum Thema "Sozialpolitik bezogen auf den Industriestandort" und stellt sich einer Diskussionsrunde bei der Spartenkonferenz der Bundessparte Industrie (Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien).

11.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann, Bundesminister Josef Ostermayer, Nationalratspräsidentin Barbara Prammer, Bundesminister Gerald Klug, Sozialminister Rudolf Hundstorfer nehmen auf Einladung von Bundespräsident Heinz Fischer am Gedenkakt "Frieden und Krieg" anlässlich 100 Jahre Ausbruch des 1. Weltkrieges und 100. Todestag von Bertha von Suttner teil (Österreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz, 1010 Wien).

15.00 Uhr Bundesminister Josef Ostermayer lädt zur Überreichung des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich an Prof. Dietmar Grieser (Bundeskanzleramt, Kongresssaal, Ballhausplatz 2, 1010 Wien).

18.00 Uhr Das Karl-Renner-Institut und ICEUR Vienna laden ein zur Master Class mit Kostiantyn Bondarenko "Die Ukraine nach den Wahlen". Informationen und Anmeldung zur Veranstaltung finden Sie unter
http://www.renner-institut.at/eventdetails/artikel/die-ukraine-nach-d
en-wahlen/ (Karl-Renner-Institut, Kreisky-Saal, Eingang: Gartenhotel Altmannsdorf - HOTEL 1, Ecke Hoffingergasse 26-28, 1120 Wien, erreichbar mit U6, Station "Am Schöpfwerk").

DONNERSTAG, 19. Juni 2014:

Bundeskanzler Werner Faymann und Verteidigungsminister Gerald Klug besuchen im Rahmen einer Westbalkanreise die Republik Serbien sowie Bosnien und Herzegowina.

Sozialminister Rudolf Hundstorfer beim EPSCO Rat in Luxemburg.

15.00 Uhr Bundesminister Josef Ostermayer hält eine Rede beim Festakt "50 Jahre Künstlerdorf Neumarkt an der Raab" (Hauptstraße 74, 8380 Neumarkt an der Raab).

FREITAG, 20. Juni 2014:

Bundeskanzler Werner Faymann besucht im Rahmen einer Westbalkanreise den Kosovo.

14.00 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann trifft im Rahmen der Trilaterale zu einem Gespräch mit seinen AmtskollegInnen aus Slowenien, Alenka Bratusek, und der Republik Kroatien, Zoran Milanovic, in Brdo bei Ljubljana zusammen.

SONNTAG, 22. Juni 2014:

Sportminister Gerald Klug besucht den Formel 1 Grand Prix auf dem Red Bull Ring in Spielberg.

9.30 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer hält einen Vortrag zu Thema "Altern" und ist beim Round Table bei der Academia Medicinae (Sport Park Lech, Strass 456, 6764 Lech am Arlberg).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003