Sommergespräch der Apothekerkammer OÖ

"Primary Health Care und die Positionierung der Apotheken in der extramuralen Gesundheitsversorgung"

Linz (OTS) - Bereits zum siebenten Mal lud die Apothekerkammer Oberösterreich am 12. Juni 2014 zum Sommergespräch, um den Berufsstand der Apotheker und deren Leistungen für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung ins Zentrum zu stellen. Im Rahmen der Veranstaltung fand ein Experten Talk zum Thema "Primary Health Care und die Positionierung der Apotheken in der extramuralen Gesundheitsversorgung" statt, bei dem hochkarätige Experten aus dem Gesundheitswesen diskutierten.

Landesregierung, Hauptverband und Ministerium sprachen sich einstimmig für die Integration der Apothekerschaft in Primary Health Care aus. Eine illustre Gästerunde der wichtigsten Stakeholder des oberösterreichischen Gesundheitswesens folgte der Einladung in das Linzer Kunstmuseum LENTOS.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/5512

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Apothekerkammer
Landesgeschäftsstelle Oberösterreich
Mozartstraße 26/1, 4020 Linz
Tel.: 0732/77 03 50

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WDM0001