Brigittenau: "Feiertag der Augartenstadt" am Montag

Wien (OTS/RK) - Seit vielen Jahren setzt der Verein "Aktionsradius Wien" kulturelle Akzente im Augarten sowie in der Umgebung des beliebten Naherholungsraumes. Am Montag, 16. Juni, möchten die findigen Vereinsleute mit kulturinteressierten Mitmenschen den "Bloomsday 2014" feiern. Der "Feiertag der Augartenstadt" wird in der "Aktionsradius"-Heimstätte (20., Gaußplatz 11) mit einem unterhaltsamen Programm begangen. Der Sänger und Musikant "Nino aus Wien" (Lieder: "Tribute to Finnegans Wake") und die Malerin Linde Waber (Ausstellung "Nora durch Mode porträtiert") machen bei dieser Hommage an James Joyce mit. Darbietungen von Maren Rahmann und Didi Disko (Musik-Performance: Nora beats") sowie Meinhard Rauchensteiner (mehrsprachige Rezitationen: "Ulysses") runden den Abend ab. Walter Eckhart (Biobauer) bittet zu einer Verkostung von "Bio-Absinth". Beginn: 19.30 Uhr. Über die Höhe des Eintrittspreises entscheiden die Besucher (Motto: "Pay as you want!"). Auskünfte dazu: Telefon 332 26 94 bzw. E-Mail office@aktionsradius.at.

Allgemeine Informationen:
Verein "Aktionsradius Wien":
www.aktionsradius.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
Tel.: 01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001