Eröffnungsevent: Markthalle Kulinarium Burgenland

Eisenstadt (OTS) - Die Initiatoren der Markthalle Kulinarium Burgenland, Erich Stekovics, Hans Bauer, Annemarie und Georg Rohrauer, die Slow Food Bewegung Burgenland sowie das Bio-Landgut Esterházy, luden anlässlich der Eröffnung zum Gala-Diner ins Schloss Esterházy nach Eisenstadt.

Gekommen waren rund 260 Gäste, darunter Agrarlandesrat Andreas Liegenfeld, Bürgermeister Thomas Steiner, der Profiboxer Marcos Nader, die mehrfache Kickboxweltmeisterin Nicole Trimmel, der Winzer Georg Prieler und der Gastronom Leo Doppler - durch den Abend führte Slow Food-Präsidentin Barbara van Melle.

Spitzenkoch Christian Petz zauberte gemeinsam mit dem Team des Restaurants Henrici rund um Leo Doppler aus den regionalen Produkten, die jeden Freitag und Samstag in der Markthalle angeboten werden, ein Menü in 6 Gängen - gespeist wurde im wunderschönen Ambiente des Haydnsaals.

www.markthalle-burgenland.at
Markthalle Kulinarium Burgenland
Regionalmarkt in den ehem. Stallungen von Schloss Esterházy, Eisenstadt
Markttage jeden Freitag von 13:30 bis 18:30 Uhr und Samstag von 8:30 bis 13:30 Uhr mit regionalen Produkten direkt vom Erzeuger.

Rückfragen & Kontakt:

Barbara Wagner-Gmeiner
presse@esterhazy.at
02682 63004-410
Esterházy Betriebe GmbH
7000 Eisenstadt, Esterházyplatz 5
www.esterhazy.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EHZ0001