Mehr als 3.000 Hofer-Facebookfans sind bereits BACKBOX-Bäcker

Sattledt (OTS) - Mit wenigen Klicks sein eigenes Gebäck kreieren? Möglich ist dies noch bis zum 22. Juni ganz einfach über die Hofer BACKBOX-App auf Facebook. Mitmachen lohnt sich, denn Hofer-Fans können nicht nur ihre ganz persönliche Gebäckkreation gestalten, sondern auch attraktive Preise gewinnen. Und mit etwas Glück ist das von einer Fachjury gekürte Gewinnergebäck schon bald in den mehr als 100 BACKBOX-Filialen in ganz Österreich zu finden.

Krustenbrot, Nuss-Nugat-Croissant, Pizzaweckerl, Kaisersemmel und die vielen anderen knusprig-frischen Produkte aus der Hofer-BACKBOX bekommen bald schon Zuwachs: Bis 22. Juni können Facebook-Fans von Hofer ihre eigene Gebäck-Variante kreieren. Und das zahlt sich gleich doppelt aus. Zum einen wird das Gewinner-Weckerl noch in den Sommermonaten in allen 126 BACKBOX-Filialen in ganz Österreich zu finden sein. Und zum anderen darf sich der "virtuelle BACKBOX-Meisterbäcker" über eine Genussreise für zwei Personen nach Sizilien freuen.

Und so einfach funktioniert's

Hofer-Fans finden die BACKBOX-App unter https://apps.facebook.com/backbox. Mit dieser lässt sich in kürzester Zeit und ganz ohne Backofen ein feines Weckerl zubereiten. Als erstes ist zu entscheiden, ob ein süßes Gebäck oder doch lieber ein pikantes Weckerl entstehen soll. Nach der Formwahl werden Schritt für Schritt die Zutaten hinzugefügt: Welches Getreide soll welchem Teig beigemengt werden? Welche Füllung darf auf keinen Fall fehlen? Und wie wäre es mit einer speziellen Garnierung? Nach Bekanntgabe einer eigenen, speziellen "Geheimzutat" und einem kreativen Namen geht's dann auch schon ab "in den Ofen" - oder besser gesagt an die Hofer-eigene Fachjury.

Am Ende entscheiden die meisten Klicks

10 Tage vor Ablauf der Aktion haben bereits mehr als 3.000 Hobbybäcker ihr BACKBOX-Weckerl zusammengestellt. Aus allen Einsendungen wählt eine Fachjury bestehend aus dem Hofer-eigenen BACKBOX-Team und österreichischen Bäcker-Partnern die Top 3 Facebook-Gebäckstücke aus. Dabei spielen insbesondere Geschmack, Kreativität und Umsetzbarkeit eine entscheidende Rolle. Die drei beliebtesten Gebäck-Varianten treten schließlich ab 30. Juni bei einer Facebook-Abstimmung gegeneinander an: Jene Kreation, die dabei die meisten "Likes" erhält, ist schon bald in allen Hofer BACKBOX-Filialen in ganz Österreich zu finden.

Auf den Gewinner wartet eine Genussreise für zwei Personen nach Sizilien. Der Zweit- und Drittplatzierte erhalten jeweils einen Hofer-Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro. Und unter allen Teilnehmern verlost Hofer insgesamt zehn Genusspakete. Mitmachen lohnt sich also, getreu dem Hofer-Motto "Da bin ich mir sicher."

Hofer in sozialen Medien

Mit über 235.000 Fans zählt die Hofer-Facebook-Seite unter www.facebook.com/hofer.at zu den größten und aktivsten Social Media Plattformen Österreichs. Durch zahlreiche Abstimmungen, beispielsweise über Produktsorten und Produktdesigns, werden die Fans aktiv eingebunden. Zusätzlich ist Hofer seit April 2014 auf Instagram vertreten.

Über Hofer

Die Hofer KG zählt mit rund 450 Filialen und mehr als 8.000 motivierten Mitarbeitern zu den erfolgreichsten österreichischen Lebensmitteleinzelhändlern. Das Unternehmen mit Sitz in Sattledt garantiert unter dem Motto "Da bin ich mir sicher." höchste Qualität zum günstigsten Preis. Das Standardsortiment umfasst rund 1.000 Produkte des täglichen Bedarfs. Daneben bietet Hofer mehrmals pro Woche wechselnde Aktionsartikel und "Preiskick"-Produkte an. Die Angebotspalette reicht von Lebensmitteln über topmoderne Elektrogeräte bis hin zu Sportartikeln oder Heimwerkerbedarf. Bereits zum dritten Mal in Folge erzielte der Lebensmitteleinzelhändler 2013 das beste Geschäftsergebnis aller Zeiten. Zur Hofer-Gruppe zählen auch ALDI Suisse, ALDI Ungarn und Hofer Slowenien.

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Moser & Rudolph Lobmeyr
Rosam Change Communications
Tel.: 01/90 42 142-219 und -228
E-Mail: susanne.moser@rosam.at; rudolph.lobmeyr@rosam.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOF0001