Bischoff & Pirchner königlich: "Trooping the Colour" im ORF

Am 14. Juni ab 11.20 Uhr live in ORF 2, davor "Die Queen" und "Die ewige Königin - Queen Elizabeth II"

Wien (OTS) - Royale Festspiele am Samstag, dem 14. Juni 2014, in ORF 2 - neben der traditionellen Live-Übertragung des farbenfrohen Geburtstags-Spektakels "Trooping the Colour" ab 11.20 Uhr stimmt ORF 2 bereits um 9.05 Uhr mit dem Spielfilm "Die Queen" samt Dame Helen Mirren in der - Oscar-gekrönten - Titelrolle bzw. um 10.40 Uhr mit der BBC-Dokumentation "Die ewige Königin - Queen Elizabeth II" die Zuseherinnen und Zuseher auf den traditionellen Event in London ein. Lisbeth Bischoff und Wolfram Pirchner führen mit Militärhistoriker Christoph Hatschek durch den zweistündigen Event.

Die Geburtstagsparade der Queen findet alljährlich auf dem "Horse Guards Parade" statt und wird von ausgebildeten Soldaten im Dienst der "Household Division" (Infanterie und Kavallerie, seit 1998 auch Artillerie) durchgeführt und von Mitgliedern der königlichen Familie und Ehrengästen verfolgt. Der Ursprung der Zeremonie liegt im Vorbeitragen (Trooping) und Zeigen der Farben der Regimenter (Fahnen) für die Soldaten, damit diese sie sehen und später im Kampf wiedererkennen konnten.

Tausende Schaulustige werden anlässlich des Geburtstags der Queen die Londoner Straßen säumen, wenn diese, von ihrem Ehemann Prinz Philip begleitet, vom Buckingham Palace mit Kutschen über die Prachtstraße "The Mall" zum Paradeplatz "Horse Guards" fahren wird. Schon seit fast zwei Jahrhunderten werden die Geburtstage britischer Monarchen offiziell im Juni mit "Trooping the Colour" gefeiert, weil man sich um diese Jahreszeit besseres Wetter verspricht. So ist es auch in diesem Jahr - zum 88. Geburtstag der Queen.

"Die Queen", 9.05 Uhr, ORF 2

Helen Mirrens Oscar-gekrönte Darstellung der Queen ist fürwahr ein königliches Vergnügen. Kultregisseur Stephen Frears hat das meisterhafte Drehbuch von Peter Morgan ("Der letzte König von Schottland", "Frost/Nixon") kongenial umgesetzt und zeichnet menschlich gefühlvoll die Auswirkungen von Prinzessin Dianas Tragödie auf das britische Königshaus.

"Die ewige Königin - Queen Elizabeth II", 10.40 Uhr, ORF 2

Man nennt sie schlicht "Die Queen" - und jeder weiß, wer gemeint ist:
Sie ist die am längsten amtierende Monarchin Großbritanniens - und eine Ikone des 20. Jahrhunderts, die ins 21. Jahrhundert reicht:
Elizabeth II feierte im Jahr 2012 ihr 60-jähriges Thronjubiläum. Eine Königin, die formal keine Macht besitzt, aber deren Regentschaft längst Geschichte ist. Aber wer ist diese freundliche ältere Lady mit den berühmten pastellfarbenen Kostümen? Für die Reportage "Die ewige Königin - Queen Elizabeth II" war ein Team der BBC exklusiv mit der Queen in aller Welt unterwegs. Mit Hilfe von historischen Filmaufnahmen und exklusiven Interviews mit den Mitgliedern der gesamten Königsfamilie entstand ein faszinierendes Porträt von Queen Elizabeth II - der ewigen Königin.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006